Shoppen trotz Erkältung?

7 Antworten

Wenn Du jetzt Urlaub hast und die Erkältung am abklingen ist, dann kannst Du ruhig fahren bin ich der Meinung.

Allerdings solltest Du Dich nicht allzusehr stressen beim Shoppen, sondern eher erfreuen und Dich wohl fühlen. Stress ist für einen Rekonvaleszenten immer schlecht und kann zum Rückfall führen, deshalb lass es lieber ruhig angehen. LG

4

Ich leide unter Angst und Panikattacken. Ich stresse mich also IMMER wenn ich in der Stadt unterwegs bin. Deshalb hab ich auch die Frage gestellt...

Jedoch geht es mir jetzt nicht unbedingt schlechter als gestern. Ich hab nur Angst um mein Herz..

0
45
@Michael96

Das habe ich aber anders verstanden. Du seiest erkältet, Du seiest krank geschrieben, hustest Schleim, usw., - dies war das Hauptroblem in Deinem Text.

...die Mehrzahl würde bei meiner Erkältung noch zur Arbeit gehen... Was würdet ihr tun?

Dies ist der Tenor Deiner Frage, den Shoppingstress erwähnst Du in nur einer Zeile.

Von den Panikattacken und Angststörungen lese ich in dem Komm. nun zum ersten mal von Dir. Und wenn Du immer Stress uns Panikattacken beim Shoppen bekommst, na dann war das ja eine tolle Überraschung Deines Freundes. Den Freund haste wohl noch nicht so lange? LG

2

Urlaub oder krankgeschrieben ?

Im Urlaub kann man machen, was man will.

Wenn krankgeschrieben: Ich würde mir mehr Sorgen um meine Arbeitsstelle machen als um meine Gesundheit. Auch wenn Sie in einer anderen Stadt wohnen. Man kann sich nie darauf verlassen, dass nicht irgendwer einen sieht. Und dann ist der Job futsch.

Ich kenne 2 Fälle, die so ausgegangen sind:

Ein 'Kranker', der mit Bierflasche auf Kirmes gesichtet wurde (da nutzt auch nichts, wenn er die Bierflasche angeblich nur für die Freundin 'festhält').

Und eine Kollegin, die mit 'Rücken' krankgeschrieben war und tanzenderweise auf einem Stadtfest gesichtet wurde. In einer anderen Stadt. Auch wenn Bewegung bei 'Rücken' gut sein soll; der Arbeitgeber sieht so was etwas anders.

Entscheiden Sie selbst, was Ihnen wichtiger ist.

Nun ja wenn Kollegen sie zufällig beim shoppen sehen könnte schon die Frage auftauchen wie so wurde sie krank geschrieben.

Es wird ganz sicher Niemand etwas sagen wenn mna Lebensmittel einkauft. Oder in die Apotheke geht   Nun beim shoppen kann man dann die Anderen auch besser anstecken. Nahverkehr und im Kaufhaus sind die Möglichkeiten dazu groß genug.

Man hat das einmal in einer Klinik getestet wie weit sich die Hinterlassenschaften bei erkälteten Personen verteilen können. Es war sehr massiv..

backenzahn schmerzt während erkältung. ursache?

hallo.

vor etwa 2 wochen hatte ich eine kleine und nicht gerade schlimme erkältung. sie war recht schnell vorbei. am mittwoch habe ich wieder halsschmerzen bekommen & als ich gejoggt bin ab und zu ein leichtes ziehen im zahn. (sehr dumpf) das hat sich nun gesteigert. gestern war ich noch beim sport und das ohne probleme. nun bin ich heute aufgewacht mit einer vollen nase und leichtem husten. ich habe also schon wieder eine erkältung, was bei der quote der kranken in meiner umgebung nicht verwunderlich ist. im laufe des tages habe ich nun bei jedem schritt ein stechen im rechten backenzahn (oben) auch wenn ich mit der zunge schnalze oder mich schwungvoll hinsetze zieht es im zahn. verhalte ich mich ruhig (stehen, sitzen....) hab ich manchmal nur ein leichtes ziehen im zahn. am zahn selbst (zumindest denke ich, dass es dieser ist) sind 2 kleine kariestellen. war vor 3 wochen beim zahnarzt und der hat nchts dazu gesagt. jetzt möchte ich wissen, wofür meine symptome sprechen. hat es was mit der erkältung zu tun? sind die nerven gereizt? vllt. kann mir ja jmd. helfen. würde mich sehr freuen!

...zur Frage

Anfangs Erkältung jetzt Husten mit Atemnot und Erbrechen

Hallo alle zusammen ich habe seit ca 4 Wochen starken Reizhusten, anfangs trat es auf wie eine normale Erkältung bis diese schließlich abgeklungen war und nur der husten verblieb, von einen auf den anderen Tag war der husten so schlimm dass ich mich übergeben musste das passiert immer noch aber eher unregelmäßig aber es kam noch 2 mal dazu das ich mich übergab und fast erstickt wäre. Ich bin erst 15 und deshalb macht mir das ein wenig angst da ich so eig sehr fit bin aber jetz überanstrengt mich sogar schon das treppen gehen. Normalerweise habe ich ein extrem gutes Immunsystem da ich viel draußen bin ich hatte schon vor zum artzt zu gehen aber es langen feiertage dazwischen und ins KH zu gehn kam mir übertrieben vor Vill hatte ja jemand selbst schon soetwas über eure hilfe würde ich mich freuen

...zur Frage

Wie ein Echo beim Musikhören in einem Ohr nach Erkältung?

Hallo, meine Erkältung ist so langsam am Abklingen, die Ohren stehen manchmal noch unter Druck, aber es wird immer besser (auch der Husten ist inzwischen wieder so, dass ich trainieren kann). Nur ist mir vor kurzem aufgefallen, als ich an meinem Laptop Musik an hatte, dass am linken Ohr (das war das Ohr, was am längsten zu war und an einem Abend auch wehgetan hat) wie ein Echo ist... Also, wie wenn ich dort einen kleinen Ohrstöpsel vom iPod drinnen hätte, der das Lied leise abspielt... Es fällt mir aber nur auf, wenn ich mich wirklich darauf konzentriere... Weiß Jemand, was das ist? Das Ohr knackt auch manchmal noch und die Nebenhöhlen sind mit Sicherheit noch nicht hundertprozentig frei, aber mich würde es interesieren, ob das irgendjemand kennt? Es ist mir noch nie vorher aufgefallen, auch bei anderen Erkältungen nicht (kann aber auch sein, dass ich noch nie darauf geachtet habe, arbeite nur im Moment viel am Laptop und habe dabei Musik an...) Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?