Sex ohne kondom

3 Antworten

Eine Pille reicht natürlich, weil die Pille danach nichts gegen die Spermien tut, sondern verhindert, dass es bei dir zu einem Eisprung kommt! Informier dich bitte ausführlich über eine dauerhafte Verhütungsmethode, wie die Antibabypille und nutze keinesfalls die Pille danach mehrmals in einem Zyklus, das ist sonst sehr schädlich für deinen Körper!! http://antibabypille-als-verhuetungsmittel.de/die-pille-danach/

Eine Pille reicht aus. Natürlich. Unterbunden wird die befruchtete Eizelle ja nur 1x, das sollte ausreichen. Pass das nächste mal einfach auf und denk an die Verhütung. Die Pille danach ist ein echter Hormonhammer.

Hier mal eine Gegenfrage ich hoffe du wirst dich nicht angegriffen fühlen , aber stellt man solche Fragen nicht bevor man 2x am Tag ohne Kondom sex hat ?

2 Pillen in Woche 2 vergessen?

Hallo,

ich habe am 12. und 14. Tag des Blisters die Einnahme der Pille vergessen. Die Pille vom 12. Tag habe ich knapp über 12 Stunden zu spät eingenommen und die Pille vom 14. Tag ca. 24 Stunden. Am 13. Tag hatte ich zuletzt Geschlechtsverkehr. Lohnt es sich jetzt am 15. Tag noch die Pille Danach zu nehmen oder muss ich abwarten, bis ich den Blister zu Ende genommen habe und auf die Abbruchblutung hoffen?

Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Schwanger trotz Kondom und Pille?? Hilfe!!!

Ich nehme die Pille Moniq Gynial seit Jänner. Mein freund und ich haben ca jede 2te woche sex und verhüten uns immer mit der pille und kondom. Alles ist immer gut gelaufen - kondom nicht gerissen, pille jeden tag ohne pause genommen (ab und zu 1-2 stunden verspätungen oder zu früh aber FA sagt das es gar kein problem ist wenn man es auch 8 stunden zu spät nimmt). Das letzte mal wo wir sex hatten war ca vor 10 tagen geschätzt und seit vorgestern ist mir schlecht geworden - übelkeit, kopfschmerzen, bauchweh. Ist das möglich das man trotz kondom und pille schwanger wird?? Bitte um eure antworten ich zerbrech mir den kopf :/ Oder ist das nur so weil ich kurz fieber hatte?

Und noch was: mit was verhütets ihr euch? Wie lange schon? Gab es schon mal unfälle??

...zur Frage

Pille, Durchfall, sex ! Pille danach?

Ich habe ein problem! ich nehme jetzt in der zweiten woche die pille maxim und ich habe sie gestern regulär um 12:00 mittags eingenommen. später am tag, nach 19:00 bekam ich bauchkrämpfe und als ich später auf der toilette war hatte ich durchfall. allerdings hatte ich an diesem abend noch später (gegen 23:00 oder später) noch geschlechtsverkehr. Zwar geschützt mit kondom aber beim vorspiel waren wir nicht so vorsichtig wie sonst. außerdem sollte ich vielleicht erwähnen dass ich zurzeit schmierblutungen habe und deshalb während des vorspiels einen tampon verwendet hatte, den ich vor dem geschützten sex rausgenommen habe... kann ich jetzt einfach eine pille nachnehmen? und wenn ja, hab ich dann wieder sicheren schutz? ich mach mir wirklich gedanken! muss ich die pille danach holen, oder nicht ? ich würde mich wirklich wiklich über antworten freuen, es ist DRINGEND ! ehrlich !

ich brauche eure hilfe, mein freund ist schon ganz verwirrt....

danke im vorraus.

...zur Frage

pille danach genommen und bin jetzt 10 tage überfällig sst negativ. hatte wer das schon mal wer?

also ich hatte am 2.11-5.11 meine tage und habe am 7.11 sex leider ist das kondom gerissen und hab 2 stunden danach die pille danach genommen. nach 4 tagen hatteichca5-6 tage starkt blutungen und schmerzen. jetzt bin ich schon 11 tage nach dem alten zyklus überfällig. ich hab auch schon eine sst gemacht war negativ.

ist es wem auch schon mal so gegangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?