Senken Tomaten den Blutdruck wirklich?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, bei mir war es ein Zufallsergebnis. Ich hatte zu hohen Blutdruck, bekam aber gleichzeitig noch hohe Dosierung von Viramin-D verordnet, da ich einen totalen Mangel an Vitamin-D habe. Gleich mit der ersten Gabe sank auch der hohe Blutdruck und seitdem habe ich laut Arzt einen optimalen Blutdruck.

Aber bitte nun nicht gleich Vitamin-D zu Dir nehmen sondern erst mal vom Arzt das Blut untersuchen lassen ob bei Dir evtl. ebenfalls ein Mangel vorliegt, denn ein Zuviel davon ist auch nicht gut. Höhere Vitamin-D-Gaben müssen mittels regelmäßiger Blutkontrollen ärztlich überwacht werden. Alles Gute - Sallychris

Was möchtest Du wissen?