Seltsame Schmerzen und unbekannter Schwindel.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt auch einen sogenannten Lagerungsschwindel, der besonders bei Positionsveränderung des Kopfes (auch im Liegen) auftritt. Der ist ungefährlich und meistens nur vorübergehend.  Für mehr Details einfach Wikipedia fragen. Ob du diese Art von Schwindel hast, ist recht einfach herauszufinden: mit dem Epley-Manöver (http://www.hnopraxis-dachau.de/Bilder/patienteninfo-schwindelbogen-epley.pdf) sollte eine deutliche Verbesserung erzielt werden. 

Ich drücke die daumen, dass es das, oder was anderes harmloses ist. Ich empfehle dir zum HNO und Neurologen zu gehen, wenn es nicht bald besser wird.

Gute Besserung!

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Failea 29.05.2015, 16:36

Achja, zum Skoliose-OP: ich selbst bin auch an meiner (Kypho-) Skoliose operiert worden. Bei Interesse kann ich dir gerne via Privatnachricht fragen beantworten, einfach Freundschaftsanfrage schicken. Ansonsten empfehle ich dir das Forum zu dem Thema: www.skoli-op-forum.de

0

Was möchtest Du wissen?