seltsame Panikattacken

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, du solltest auf jeden Fall mal mit einem Psychologen sprechen. Er kann diese Attacken sicherlich besser zuordnen, und den Ursachen dafür auf den Grund gehen. Übertrieben wäre das keinesfalls, denn schliesslich könnten sich die Attacken noch verschlimmern oder häufen, also versuch lieber, mit professioneller Hilfe weiterzukkommen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub, ich weiß, was du meinst mit deiner Beschreibung. An deiner Stelle würde ich in der Tat mal zu einem Psychologen gehen bzw. erst zu deinem Hausarzt. Ich wünsch dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nicht mal zum normalen "arzt" gehen, sondern gleich zum psychologen! Hast du mal was schlimmes in deiner Kindheit erlebt? Ist etwas passiert, was du vergessen wolltest? Oder deiner mama, als du noch im Bauch warst? Dies kann zu Pshysischen problemen führen :/ Ic

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
funkenhoffnung 03.09.2013, 14:47

Soweit ich weiß nicht, ich hatte eine sehr schöne Kindheit. Das einzig schlimme war, dass meine Schwester an Magersuch erkrankte als ich 10 war. Ob etwas passiert ist, als ich bei meinen Mutter im Bauch war weiß ich leider nicht, aber ich werde sie mal Fragen.. danke für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?