Selsun Shampoo?

1 Antwort

Shampoo ist nicht dasselbe wie Suspension. Das Shampoo hat eine größere Reinigungswirkung. Schau mal, wie die Suspension angewandt wird:

Das Arzneimittel ist zur äußeren Anwendung auf der Kopfhaut bzw. am Körper bestimmt.

Bei Kopfschuppen: - Kopfhaut mit Wasser gründlich anfeuchten - Je nach Haarfülle eine 1-2 Teelöffeln entsprechende Menge der Suspension auf der Kopfhaut verteilen und einmassieren bis leichte Schaumbildung auftritt - Das Arzneimittel bis zu 5 Minuten einwirken lassen und danach Kopfhaut und Haare gründlich mit Wasser spülen - Anschließend den gleichen Vorgang wiederholen - Nach jeder Kopfwäsche sind die Hände gründlich zu waschen

http://www.medvergleich.de/Nebenwirkungen/SELSUN+SUSPENSION-60+ML.html

Das Präparat enthält Schwefel in gebundener Form und riecht entsprechend nach faulen Eiern. Aber es soll sehr gut und schnell wirksam sein. Du solltest Deine Haare mit einem "normalen" Shampoo ein bis zweimal "nachwaschen", dann sollte der unangenehme Geruch verschwunden sein.

Was möchtest Du wissen?