Selbst kündigen oder gekündigt werden?

4 Antworten

Ich würde dein Vater mal direkt darauf ansprechen, sonst weiss dein Vater gar nicht was los ist. Mach das was dich interessiert, weil es wird deinen Leben begleiten.

Sonst wenn dein Vater weiterhin schwierig tut würde ich versuchen bei der Mutter zu wohnen und eine andere Lehre anfangen und so über Wasser halten.

Erst dann wenn du nicht mehr da bist merkt er hoffentlich dass er viele Fehler gemacht hat.

Hoffe konnte dir damit helfen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mein Vater rechnet schon damit, dass ich kündige oder zumindest nicht mehr bei ihm arbeiten will.

Er sagt es liegt an mir und ich würde mir selbst im Weg stehen. Ich müsste die schwere Situation erkennen und mich zusammen reißen.

Ich hab schon seit längerem psychische Probleme auch durch die Trennung. Da meine Mutter sich innerhalb kürzester Zeit getrennt hatte & ich mit ihr ausgezogen bin, sprich ich wohne schon seit fast 2 Jahren mit ihr getrennt von meinem Vater.

0

Soweit ich weiß bekommt man, wenn man selbst kündigt, für eine bestimmte Zeit kein Arbeitslosengeld.

Außerdem würde ich mir an Deiner Stelle vorher einen neuen Ausbildungsbetrieb suchen, damit Du Deine Lehre abschließen kannst. Bevor man selbst kündigt, sollte man eine Idee haben wie es weitergeht.

Die entgültige Entscheidung ist schwer, da Deine familieren Probleme ja auch eine Rolle spielen.

Ich will nicht weiter maler sein. Ich kann die arbeiten gut ausführen, aber es macht mir kein Spaß und ich hab auch keine Motivation, außer das Geld.
Mein Vater hatte Zeiten wo er 10.000-15.000€ Verdient hat mit Abzügen*, aber das Geld hat uns nie wirklich befriedigt und ich schwanke selbst zwischen dem Gedanken viel Geld zu verdienen, Sportwagen zu fahren oder einfach erstmal glücklich werden und mit sich selbst klarkommen.

0

Trotz der erfolgten Antworten :

Du bist hier im falschen Forum ( Gesundheitsfragen !! ) Du solltest Deine Frage bei gutefrage.net stellen !

Du bist mit deiner Frage hier falsch. Stelle sie am besten bei gutefrage.net oder ggf. bei finanzfrage.net.

Was möchtest Du wissen?