seitliche Nacken-/Halsschmerzen

1 Antwort

Hallo, die Ursachen können Verspannungen sein oder Du hast Dir einen Zug geholt. Da Du ja im Moment nicht zum Arzt willst, empfehle ich Dir - trotz des warmen Wetters - mal einen Schal zu tragen. Am besten aus Seide - da schwitzt Du nicht so. Probiers doch mal mit einer durchblutungsfördernden Salbe, z.B., Röwo-Wärmebalsam. Da mußt du allerdings aufpassen, die heißt nicht umsonst so. Der Bereich wird dann sehr warm, unbedingt mit Einmalhandschuhen auftragen. Wenn Du sehr starke Schmerzen hast, kannst Du auch mal Voltaren-Schmerzgel auftragen, falls Du das verträgst. Meinem Mann bekommt diese Kombination nach Zugluft oder starken Verspannungen immer ganz gut. Alles Gute. Gerda

Vielen Dank, das werde ich gleich ausprobieren - so eine Salbe müsste ich sogar irgendwo zuhause haben. Hoffentlich hilft es :-)

0

Was möchtest Du wissen?