seitliche Nacken-/Halsschmerzen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, die Ursachen können Verspannungen sein oder Du hast Dir einen Zug geholt. Da Du ja im Moment nicht zum Arzt willst, empfehle ich Dir - trotz des warmen Wetters - mal einen Schal zu tragen. Am besten aus Seide - da schwitzt Du nicht so. Probiers doch mal mit einer durchblutungsfördernden Salbe, z.B., Röwo-Wärmebalsam. Da mußt du allerdings aufpassen, die heißt nicht umsonst so. Der Bereich wird dann sehr warm, unbedingt mit Einmalhandschuhen auftragen. Wenn Du sehr starke Schmerzen hast, kannst Du auch mal Voltaren-Schmerzgel auftragen, falls Du das verträgst. Meinem Mann bekommt diese Kombination nach Zugluft oder starken Verspannungen immer ganz gut. Alles Gute. Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kunterbunt27 12.07.2013, 20:54

Vielen Dank, das werde ich gleich ausprobieren - so eine Salbe müsste ich sogar irgendwo zuhause haben. Hoffentlich hilft es :-)

0

Was möchtest Du wissen?