Seitdem ich stille habe ich furchtbare Schweissausbrüche...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch das Stillen wirst Du leichter abnehmen können und wenn sich das mal alles eingependelt hat legt sich das mit dem Schwitzen auch wieder. Ich glaube so ziemlich jede Frau fühlt sich erst mal unattraktiv, der Körper muss sich erst wieder hormonell einstellen und man muss sich in die neue Rolle einfinden. Rede ruhig mit Deinem Mann über Deine Ängste, wenn Ihr ein gutes Verhältnis habt wird er Dich besser verstehen.

Das Schwitzen kommt nicht vom Stillen. Es ist die Hormonumstellung, die nun wieder in deinem Körper stattfindet. Der Körper stellt sich nun wieder auf "nicht schwanger" um. Das kann einige Wochen dauern. Verwöhn dich mit einem besonders guten Duschbad oder Duschgel. Dann findest du auch deinen (durchaus natürlichen) Geruch nicht so schlimm. Dein Mann weiß ja, daß Du mit dem Stillen und der Versorgung Eures Kindes Höchstarbeit leistest. Er wird es dir sicherlich nicht übelnehmen, wenn du dabei ein wenig ins Schwitzen kommst.

Frage zu Schwangerschaft.... Angst!?

Hallo,

und zwar hatte ich vor 8 Tagen mein erstes Mal. Ich nehme keine Pille aber wir haben mit Kondom verhütet bei beiden "Runden". Nun habe ich heute aber irgendwie Übelkeit und ein flaues Gefühl im Magen und ich habe Angst schwanger zu sein!!! 

Bitte Hilfe!! Kann es trotz verhüten sein???

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Worauf beim Still-BH achten?

Hallo, kann mir jemand mal sagen, worauf ich beim Kauf eines Still-BHs achten sollte? Ich habe davon überhaupt keine Ahnung und bin auch damit überfordert.

...zur Frage

Ist es möglich, mit Silikonbrüsten zu stillen?

Eine Bekannte hatte nach ihrem ersten Baby eine Brust OP und hat sich Silikon implantieren lassen. Nun ist sie wieder schwanger. Kann man auch mit Silikonbrüsten stillen?

...zur Frage

Sind Schwangerschaftsvitamine notwendig?

Ein paar meiner FReundinnen waren schonmal schwanger, alle haben während der Schwangerschaft und Stillzeit Mami-Vitamine genommen. Ist das wirklich nötig und hilfreich? Es heißt doch oft, dass Vitaminpräparate gar nicht so gut sind.

...zur Frage

Kann man während man stillt tatsächlich nicht schwanger werden?

Ich hab gelesen, dass man, solang man stillt, nicht schwanger werden kann. Wie kommt das? Stimmt das überhaupt? Mir leuchtet momentan nicht ganz ein, warum das so sein sollte, man bekommt dann doch die Periode ganz normal wieder.

...zur Frage

Brustwarzen-Stillen überhaupt möglich?

Natürlich kann man das nicht genau sagen per Ferndiagnose, jedoch finde ich meine Brustwarzen sehr komisch. Seit der SS sind sie in der Mitte auch etwas weißlicher, es tritt aber keine Flüssigkeit aus. Zudem ist meistens die Linke eingezogen und wird nicht richtig hart, im Gegensatz zu der rechten. Schlupfwarzen?! Ist es möglich damit zu stillen, weis da jemand was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?