Seit zwei Tagen schlechter Atem - Warum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mundgeruch Ursachen

Mundgeruch Ursachen können sein:

Chronische Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Angina (Häufige Ursache Mundgeruch)

Diphtherie (süßlicher Mundgeruch)

Lungenabszess Bronchiektasen (krankhafte Ausweitung von Bronchien) Leberversagen (erdiger Mundgeruch)

Stoffwechselentgleisung bei Diabetes (Aceton-Geruch, häufige Ursache Mundgeruch)

Nierenversagen (Urin-Geruch)

Parodontose (Häufigste Ursache Mundgeruch)

Mundgeruch Magen

.... meist hat Mundgeruch und Magen garnichts miteinander zu tun, es sei denn wir stoßen kräftig auf.

http://www.dialog-ganzheitlicher-zahnersatz.com/mundgeruch_durch_zaehne.html

Wahrscheinlich liegt es an einer erhöhten Magensäureproduktion. Das würde auch den komischne Geschmack im Mund erklären. Wenn du am Wochenende viel schwer Verdauliches gegessen hast,ist das gut möglich. Alkohol greift auch den Magen an und kann die Säureproduktion ankurbeln. Am besten helfen warme Kräutertees und Milchprodukte und leichtes Essen. Das sollte in den nächsten Tagen wieder besser werden.

Es kann ein Symptom für eine Erkältung oder eine Viruserkrankung sein. Hast du noch irgendwelche anderen Anzeichen, Schwächegefühl, Müdigkeit, Halskratzen? Prüfe auch mal, ob deine Zunge belegt ist.

Was möchtest Du wissen?