Seit zwei Tagen heftige Ohrenschmerzen, mit Schwindel und Fieber.

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Ohrenschmerzen mit Schwindel und Fieber würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen. Neben einem grippalen Infekt kommen noch andere Erkrankungen in Frage, was dringend medinzinisch abgeklärt werden sollte.

Unerträgliche Halsschmerzen?

Hallo Leute,

ich habe jz seit 2 Tagen extreme Halsschmerzen, allerdings nicht so wie normalerweise bei einer Erkältung oder Grippe, sondern sehr viel schmerzhafter. Es tut oben rechts am Hals weh und fühlt sich wie ein Kloß an. Es ist meist ein anhaltender Schmerz aber vor allem Schlucken, Reden, Räuspern und sogar Atmen sind starke Schmerzen und auch wenn ich den Kopf drehe, schmerzt es. Zudem fühle ich mich sehr müde und habe Ohrenschmerzen.

Mandeln wurden mir auch schon entfernt.

Ist kaum zu ertragen, weiß jemand, was das sein kann?

Schonmal vielen Dank,

lg

...zur Frage

Ohrenschmerzen und komische Halsschmerzen nach Erkältung?

Hallo, meine grippalen Infekt habe ich überstanden, dachte ich jedenfalls!!! Seit drei Tagen bin ich körperlich wieder absolut fit und war auch einen Tag komplett beschwerdefrei.

Kennt das jemand? Nach dem beschwerdefreien Tag ging es los ich dachte ich werde wieder krank. Nur linksseitig Ohrenschmerzen, diese wurden abends zu Halsschmerzen. Dann nächster Tag rechts das gleiche. Seit heute ein komisches Gefühl beim Schlucken... Ich kann es gar nicht richtig beschreiben. Wie Muskelkater fühlt es sich mal an, dann wieder wie wund... Eben kamen wieder Ohrenschmerzen links dazu. Aber auch alles nur beim Schlucken. Den ganzen Tag über habe ich schon Kopfschmerzen. Mein Arzt ist leider im Urlaub und ich vertraue anderen Ärzten eher schlecht. So geht es mir körperlich gut, aber ich habe Bedenken, warum das dauernd so wechselhaft ist.

...zur Frage

Wie geht man als Diabetiker mit einem grippalen Infekt um?

Ich habe gehört, dass Diabetiker durch eine Grippe oder einen grippalen Infekt enorm gefährdet sind. Vor einer Grippe schützen können sie sich aber nicht. Aber was sollte ein Diabetiker tun, wenn er einen grippalen Infekt eingefangen hat? Was könnte schlimmstenfalls passieren?

...zur Frage

Schwächt es bei Grippe zusätzlich, wenn man nichts essen mag?

Hab mir einen grippalen Infekt eingefangen, ziemlich heftig sogar. Nun lieg ich im Bett, zumindest die meiste Zeit, und habe überhaupt keinen Hunger. Sollte ich mich zum Essen zwingen, wegen der Abwehrkräfte? Wo soll mein Körper sonst die Kräfte hernehmen?

...zur Frage

Kombipräparat bei grippalem Infekt?

Mein Mann hat sich einen grippalen Infekt eingefangen. Eine Krankschreibung kommt für ihn grad nicht in frage, weil er im Job gefordert ist. Er hat Gliederschmerzen und einen beginnenden Schnupfen. Welches Kombipräparat kann man da empfehlen?

...zur Frage

Stechende ohrenschmerzen?

Es sticht im ohr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?