Seit Zahnentfernung von vor einem halben Jahr: Komischer unwohler Geschmack im Mund?

1 Antwort

Hallo,

hatte das nach Entfernung von zwei Weisheitszähnen.

Das Problem es bleibt ein Graben wo der Zahn war der sich mit Speiseresten und Speichel füllt. Lässt sich auch mit intensivem Putzen nicht vermeiden.

Der Graben ist zwar oberflächlich zu und erscheint geschlossen, bei intensivem Kauen drückt man aber Speisereste in die Tasche.

Ich hab eine Mundspüllösung die das eliminiert. Laut meinem Zahnarzt ist aber eine endgültige Beseitigung nur durch eröffnen (aufschneiden) des Zahnfleisches und vernähen möglich.

Bei manchen Leuten wächst das zusammen bei manchen nicht.

Was möchtest Du wissen?