Seit Wochen unerklärliche Übelkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sind die Augen OK? Wenn Du mit Deinen Augen hin und wieder ein Problem hast, geh mal zum Augenarzt. 

Ansonsten bliebe noch die Wirbelsäule. Wenn in der Hals- und/oder  Brustwirbelsäule ein Problem besteht, dann kann das ausstrahlende Wirkung auf Organe haben. Das führt entweder zu Fehlfunktionen oder zu Fehlempfindungen. 

Auch wenn Du keine Rückenschmerzen in irgend einer Form hast, so kann trotzdem z. B. ein Bandscheibenvorfall vorliegen, also wäre noch der Orthopäde eine Möglichkeit. LG

Jessyca5899 22.11.2016, 17:44

Werde ich mal versuchen abzuklären. Danke. Mein Arzt wollte mich mal auf eine psychomatik Station legen damit psyche und physisches geklärt werden kann

0
Winherby 22.11.2016, 22:02
@Jessyca5899

Ja, das ist auch keine schlechte Idee, aber da ist ja noch das Schuljahr, das Du vermutlich nicht wiederholen willst.

Aber Schule hin oder her, die Gesundheit sollte jedem Menschen das Wichtigste sein. LG

1

Ich würde dir zu Entspannungsübungen raten. Mache mal eine längere Zeit progressive Muskelentspannung z.B. nach Jacobsen. Die kann man gut nach einer CD ausführen und erlernen.

Auch Bauchmassagen sind gut. Dabei Unter- und Oberbauch massieren. Immer mit leichtem Druck, so wie es noch angenehm ist. Immer in Richtung des Daumens massieren und beide Hände verwenden, entweder unter und über dem Nabel oder beide auf dem Unterbauch und immer gleichmäßig atmen.

Auch Atemübungen sind gut. Die Hände auf den Bauch legen und tief in den Bauch hineinatmen, und merken wie sich der Bauch unter deinen Händen weitet. Dann langsam die Luft aus den leicht geöffneten Lippen wieder auslassen. Mehrmals wiederholen.

Du kannst auch ganz gezielt in Stellen deines Körpers atmen. Du brauchst dir die Stelle nur vorzustellen und denkst, beim Einatmen dehnen und dehnst dabei die Stelle in Gedanken weit aus, und beim Ausatmen entspannen und gibst einfach nur nach.

Es kann auch hilfreich sein nach dem Aufstehen ein Glas warmes Wasser zu trinken und immer wenn du verstärkte Schmerzen empfindest, warmes Wasser trinken und dann versuchen gleichmäßig zu atmen, wie beschrieben und wenn das nicht geht, einfach die Hände auf deinen Bauch legen und immer die Bauchatmung bevorzugen. Man kann das lernen.

Jessyca5899 22.11.2016, 17:45

Werde ich mal versuchen. Danke!

0

Könntest du schwanger sein?

Nimmst du sonst noch Medikamente?

Jessyca5899 22.11.2016, 17:43

Schwanger nein und Medikamente nur die die oben drin stehen. Bzw zur zeit nur Pantoprazol und Iberogast

0

Was möchtest Du wissen?