Seit Wochen ein geschwollenes Sprunggelenk?

 - (Sprunggelenk, Blauer Fleck)

1 Antwort

Liebe Solvejj,

dies ist nun das dritte Bild von der selben Stelle das Du uns hier präsentierst, nur diesmal mit guter Beleuchtung aufgenommen. Mal hast Du Angst vor einer Thrombose, mal vor einer Durchblutungsstörung, nun ist es ein geschwollenes Sprunggelenk, - aber immer die selbe Stelle.

Da auch die meisten Deiner anderen Fragen div. Hautprobleme zum Thema haben, solltest Du wohl doch mal zu einem Hautarzt gehen, denn mit unseren Antworten hier kommst Du offensichtlich nicht gut zurecht.

Solltest Du aber selbst an Dir bemerkt haben, dass Du seit einiger Zeit zu übertriebener Angst vor gesundheitlichen Störungen leidest, dann wende Dich vertrauensvoll an Deinen Hausarzt, er wird Dich beraten und Dich nötigenfalls zu einem Spezialisten weiterdeligieren. VG

Woher ich das weiß:
Recherche

Bänderriss im Sprunggelenk - Wie lange sind Beschwerden normal?

Hallo!

Ich bin vor genau vier Wochen bei einem Treppensturz sehr stark mit dem rechten Knöchelgelenk umgeknickt. Laut viermaligem Röntgen liegt keine Fraktur oder knöcherne Veränderung vor. Ich trage daher seit vier Wochen eine Knöchelorthese zur Behandlung des vermutlichen Bänderrisses im Sprunggelenk.

Jedoch ist mein Fuß (Innenknöchel, Außenknöchel, Fußspann und auch hinten und vorne auf dem Fußgelenk) massiv geschwollen. Es sieht aus, als würde ein Golfball unter der Haut sitzen. Dazu habe ich nach wie vor Schmerzen, kann ohne Gehhilfen nur unter Schmerzen auftreten und habe das Gefühl, dass der Knöchel instabil ist. Ist das nach vier Wochen noch normal? Es gibt Tage, an denen die Schwellung ein bisschen weniger ist und andere Tage, an denen ich das Gefühl habe, dass die Haut gleich reißen wird vor lauter Spannung.

Mein behandelnder Arzt tut die Verletzung ganz lapidar ab und weigert sich, weitere Untersuchungen vorzunehmen, da andere Verletzungen als normale Bänderrisse sehr selten seien und sich deshalb nicht zu untersuchen lohnen würden.

Ich wäre dankbar über Eure Einschätzung. Viele Grüße!

...zur Frage

Ich hatte eine Verletzung im Knöchelbereich. Wann bin ich endlich schmerzfrei?

Außenknöchel abgebrochen, ein kleines Stück - ds war Mitte August Im September dann zum Arzt, Schmerzen sind noch da Dann verpaßt er einen Gips 6 Wochen später, 2 x Gips gewechselt weil Schmerzen - seit 3 Wochen kein Gips mehr Sprunggelenk Sehne ist eingerissen udn die Sehne die am Außenknöchel sitzt, die ist auch etwas lädiert udn ja keine Ahnung aber nach 3 Wochen noch Schmerzen Stützstrumpf bekommen mit Gel Einlage ja wenn man den auszieht den Strumpf, aua das tut weh Beim Autofahren, aua, beim gehen auf unebenen Gelände tut es mehr weh asl auf Asphalt wie lange dauert so ein Schmerz noch?

...zur Frage

Bänderzerrung, was kann man tun nach 2 Wochen

Hallo, ich habe mit vor zwei Wochen den Fuß umgeschlagen, der Arzt sagte das wäre eine Bänderzerrung und hat mir eine Schiene verschrieben. Nun trage ich seit 2 Wochen die Schiene, lege den Fuß hoch und kühle , aber richtig belasten kann ich den Fuß immer noch nicht. Schmerzen habe ich jetzt im im Sprunggelenk bzw. im Band unter dem Knöchel, wenn ich versuche mit dem ganzen Fuß aufzutreten. (Ich humpele sonst nur) Kann mir einer helfen und mitteilen, wie ich die Genesung verbessern kann, da nun doch schon 2 Wochen vergangen sind .

...zur Frage

Warum tut mein Sprunggelenk nach mehr als 4 Monaten noch weh?

Ich bin vor genau 20 Wochen also 4 1/2 Monaten auf der Treppe gestolpert und umgeknickt. Ich hatte zuerst für eine Woche nur eine Bandage bekommen und danach doch eine Schiene für 5 1/2 Wochen, doch die hat nicht wirklich geholfen. Ich war seit dem ziemlichen Anfang schon regelmäßig Physiotherapie. Ich hatte eine Woche danach ein Röntgen, nach 8 Wochen ein MRT und vor bald 2 Monaten einen Ultraschall. Bei alledem ist nicht wirklich was rausgekommen bzw beim Ultraschall nur, dass das Außenband gelockert ist und dass das die Peroneussehne reizt. Doch ich war dafür nur bei der Radiologin und ich hab keine Ahnung, was ich machen kann damit die Schmerzen weg gehen. Es tut zwar nicht immer weh also es wechselt. Manchmal tut es 1 Woche so weh dass ich wieder ziemlich humple und manchmal tut es nur bei blöden Bewegungen weh. Es ist auch immer noch geschwollen.

Was kann ich außer warten und Physiotherapie noch machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?