Seit Tagen total müde und irgendwie erkältet.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, es spricht alles dafür, dass Du zur Zeit einen grippalen Infekt hast, aber die Ursache für diese extreme Müdigkeit hat eine andere Ursache. (Wie auch @evistie schon angemerkt hat), Ich persönlich verdächtige Deine Schilddrüsenerkrankung als Ursache. Am 20.06. hast Du geschrieben, dass Du lediglich Jodtabletten nehmen sollst. Hast Du inzwischen den TSH-Wert bestimmen lassen? Wurden wirklich alle SD-Werte bestimmt? Damit meine ich TSH, FT3-RIA, FT4-RIA, TPO-AK und TRAK? Wurde die Schilddrüse mal mittels Ultraschall untersucht? Wenn ich nicht richtig mit meinem Thyroxin eingestellt bin, merke ich das als erstes an meinem ungeheuren Schlafbedürfnis. Du solltst Dir bei Gelegenheit mal ein Fieberthermometer kaufen, gibt es inzwischen selbst in vielen Lebensmittelgeschäften in der Drogerieabteilung. Es wäre doch mal interessant zu wissen, wie hoch Deine Temperatur ist, findet Du nicht? Geh zum Arzt und lass Dich krankschreiben. Welche Folgen eine nicht auskurierte Infektionserkrankung haben kann, hat Dir mahut schon geschildert. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehme deine Symptome nicht auf die leichte Schulter sondern gehe zum Arzt, ich habe das gleiche vor vielen Jahren auch gehabt, habe s verschleppt, hatte eine Infektion dadurch ist eine Herzklappe kaputt gegangen,

Heute war ich auf einem Herz Seminar, die Herzstiftung hat zur Zeit in ganz Deutschland solche Veranstaltungen, dort wurde gesagt, das man vorsichtig sein soll bei Erkältungen und sie immer ganz auskurieren soll, ansonsten riskiert man verschiedene Erkrankungen des Herzens.

Bevor man bei mir meinen Herzklappenschaden festgestellt hatte, war ich auch ständig Müde, die ist jetzt nachdem mein Herz wieder gesund ist, vorüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann es sein, dass Du "nur" gerade an einer Erkältung laborierst, die nicht so recht rauskommt. Aber Deine extreme Müdigkeit macht mich stutzig. Da war doch was mit Deiner Schilddrüse - wann wurden denn da letztmalig die Werte bestimmt? Mein Rat: geh zum Arzt, lass Deine Blutwerte inkl. Schilddrüse überprüfen und Dich ggf. ein paar Tage krank schreiben.

Ich wünsche Dir gute und schnelle Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht die ersten Anzeichen einer Grippe? Hoffen wir mal, dass es nur eine Erkältung ist. Die Müdigkeit kann da auch mit einhergehen. Ich würde das aber vom Arzt abchecken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?