seit tagen schlaflos-woran kann das liegen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, manchmal hat man Sorgen und Ängste. Wenn man ins Bett geht, fängt man zu grübeln an und dann hat man schon verloren. Feste Schlafenszeiten einführen. Also kleine Rituale z.B. leichte Lektüre lesen, wo einen nach kurzer Zeit schon die Augen zu fallen. Ich hatte vor Jahren aus heiteren Himmel Angstzustände mit Herzrasen. Ich schob es auf die Fahrprüfung. Mit massiven Schlafstörungen habe ich mich herumgeplagt. Zum Schluß habe ich bitterlich geweint, weil ich so müde war und einfach nicht schlafen konnte. Ich bin dann zum Arzt gegangen und es wurde eine Erkrankung der Schilddrüse fest gestellt. Vom Arzt habe Tabletten verschrieben bekommen, die erst in der Körper eingeschleust werden müssen(also niedrige Dosies). Die Schlafstörungen verschwinden erst nach einer geraumen Zeit. Aber so ganz verschwunden sind sie nie so richtig, selbst Schlaftabletten sind kein Garant dieses Problem in der Griff zu bekommen. Tschüß

Hi teufelchen87,

oft liegt dieses Problem an übermäßigem Stress oder ungewohnten Umständen. Versuch dich ein paar Tage auszuruhen und Körper und Geist etwas zu entspannen.

Kann seit 2-3 Tagen nicht mehr schlafen?!

Guten Abend (:

Seit Tagen ist es so dass ich nicht mehr schlafen kann.

Ich schlafe meistens (wegen Ferien) um 22:00Uhr und wache um 7-10Uhr auf.

Dazu bin ich eine ziemliche faule Socke. Ich bewege mich den ganzen Tag einfach nicht. Ich sitze nur in meinem Bett und lese. Sonst mache ich nichts bis zum schlafen gehen. Kein Sport einfach nichts.

Kann es daran liegen?

Stress habe ich auch nicht. Außer das ich mir selbst Panik mache und sogar anfange zu heulen weil ich nicht mehr schlafen kann.

Was meint ihr? Woran kann es liegen das ich nicht schlafen kann? Und was kann ich am besten tun um einzuschlafen?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus :)

LG

...zur Frage

Kopfschmerzen vom bergab liegen?

Ich bin kürzlich umgezogen. Mein Bett habe ich behalten, mein Bettzeug auch. Ich habe seit kurzer Zeit nach dem Umzug eine verspannte Schulterpartie und auch morgens manchmal Kopfschmerzen. Außerdem schlafe ich schlecht. Ich habe eine Wasserwage auf mein Bett gelegt, da ich das Gefühl habe, leicht mit dem Kopf bergab zu liegen. Und das ist wohl auch so, wenn auch minimal. Können die Beschwerden davon kommen oder ist das eher unwahrscheinlich?

...zur Frage

Harter Bauch + Herzrasen -was kann das sein?

Hallo ihr lieben,

gestern ging es mir garnicht gut. Ich hatte zwar keinen Durchfall oder Erbrechen aber ich war total kraftlos, und wollte nur schlafen und liegen. Mir gings einfach nicht gut ohne bestimmte Schmerzen sagen zu können. Gegen abend, 20Uhr, wurde mein Bauch hart und ist es jetzt immer noch. Es ist ein drückendes Gefühl im Bauch das mal mehr, mal weniger wird. Auch habe ich die Nacht ganz schlecht geschlafen. Auch bekomme ich sehr schnell Herzrasen bei leichter Anstrenung. (aber das schon lange). Wenn ich z.b. das Haus sauge muss ich mich manchmal danach erstmal 30min ausruhen, oder wenn ich meinen 2jährigen Sohn die treppen hochtrage, etc. Auch manchmal wenn ich abends im Bett liege wird mein Herzschlag auf einmal schnell und ich kann nicht schlafen. Und ich bin doch erst 23 Jahre alt.

Habt ihr vielleicht eine Idee woher das beides herkommen könnte?

Viele liebe Grüße

...zur Frage

Kind 2 Jahre alt schläft nur 10 Stunden, ist das gesund?

Mein 2 jähriges Kind schläft nur 10 Stunden. Ist das gesund? Was soll ich machen, sie schläft einfach nicht. Ist aber ansonsten fit und gut drauf.

...zur Frage

Was ist besser? Daunenkopfkissen oder festes geformtes Kissen?

Was sollte man nehmen, wenn man häufige Nackenprobleme wegen sitzender Tätigkeit hat? Wie erhohlt sich der Nacken im Schlaf nachts am besten? Es gibt doch viereckige Kissen mit einer Kuhle, wie sind die? Und wie sind diese Nackenhörnchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?