Seit Tagen fühle ich mich eigenartig: Druck im Bauch, Schwindel - was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

Erstmal würde ich einen Arzt aufsuchen nicht das irgendwas im Darm abgeklemmt ist. Dann soll er Ultraschall machen und dann kannst du dir da erstmal sicher sein. 

Wenn du das Gefühl hast du musst aber es will nicht weil es zum Beispiel zu fest ist oder so dann hol dir ne Flasche Birnensaft oder Pflaumensaft.

Leg dir eine Wärmflasche Rauf und entspann dich Du darfst nicht verkrampfen sonst wird das nichts.

Wenn es garnicht anders geht als wenn du wirklich alles probiert hast dann besorge dir ein Abführmittel. 

Aber das erst als aller letzte Option 

Du musst auf jedenfall viel trinken und probiere so viel Obst und Gemüse zu essen wie es geht denn die enthalten Ballaststoffe und die erleichtern dir das auf Toilette gehen. So dann trink Kamillen und Fencheltee die Beruhigen das alles so ein bisschen und du bist entspannter 

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße und gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh lieber zum Arzt. Das hatte ich vor kurzem auch. Ich war dann jemand im Krankenhaus besuchen und bin dann da umgekippt. Ich hatte dnach noch stärkere Bauchschmerzen, ne Platzwunde am Kinn, sowie ne Gehirnerschütterung. Mit extremen Bauchschmerzen ist nicht zu spaßen. Bitte geh zum Arzt☺😯

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Haeschen1983 03.08.2016, 13:48

was ist denn dann rausgekommen bei dir?

0

Was möchtest Du wissen?