Seit nun bereits 2.5 Jahren habe ich Schmerzbedingte Beschwerden am Bewegungsapparat. Immer mehr Schmerzstellen kommen dazu und die alten heilen nicht...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Ich denke du solltest mit deiner Schmerzsymptomatik mal einen speziellen Schmerztherapeuten aufsuchen (ich gehe davon aus, dass du bei anderen Ärzten wie z.B. Hausarzt, Orthopäde, schon warst). Schmerztherapeuten haben sich auf solche Probleme spezialisiert und haben da oftmals ganz andere Ansätze. Auch gucken die oft über den sog. Tellerrand und beziehen andere Fachrichtungen mit ein (ggf. Radiologen, Neurologen, Physiotherapeuten). Oft arbeiten die auch mit Psychotherapeuten zusammen, was bei dir mit der Depression ja auch ggf. angebracht wäre.

Bei der Dauer deiner Schmerzen ist auch davon auszugehen, dass sich die Schmerzen chronifiziert haben. Vor allem, wenn in der Zeit keine ausreichende Schmerzmedikation gegeben wurde. Bei chronischem Schmerz kann es sogar sein, dass die eigentliche Schmerzursache längst behoben ist. Da der Körper aber dann ein sog. Schmerzgedächtnis ausgebildet hat, kann es passieren, dass man immer noch Schmerzen hat, obwohl die Ursache längst weg ist.

Also, suche mal einen Schmerztherapeuten oder eine Schmerzambulanz in deiner Nähe! Leider hat man dort oft relativ lange Wartezeiten. Aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das lohnt sich!

Alles Gute, Lexi

Hallo HansVader3!

Deiner Frage ist zwar zu entnehmen das du in ärztlicher Behandlung warst/bist, nicht aber was alles an Untersuchungen gemacht wurde, außer diesem MRT.
Wurde dein Blut einmal analysiert bzw.nach irgendwelchen Entzündungen oder etwas rheumatischem gesucht? Der Verdacht liegt doch sehr nahe.
Dafür spricht auch das die Schmerzen bewegungs/belastungsunabhängig sind.
Wenn in dieser Richtung noch nichts gemacht wurde sollte das der nächste Schritt sein.

Ich wünsche dir alles Gute!!

Hallo hansvader3,

Weiss ja nicht ob sich dein Gesundheitszustand zwischenzeitlich verbessert hat... ich habe auch über Jahre hinweg all die Symptome gehabt die du beschrieben hast. konnte mich morgens im Bett nicht mal mehr drehen ohne dass ich Schmerzen hatte!

Bei mir: Krankes Bindegewebe!

Versuch mal was, hört sich banal an, aber hol dir mal im dm von Abtei das die Pillchen für starkes  Bindegewebe. Kostet knapp  7 Euro. Ich habe noch am ersten Tag Besserung gemerkt! Und das nach jahrelangen schmerzen!

Was möchtest Du wissen?