Seit ner Woche Schleim im Hals, schmerzen beim schlucken und schnupfen..

2 Antworten

Das sieht nach einer normalen Erkältung aus (in Kombination mit trockener Heizungsluft). Wenn es nicht besser wird, sollte man zum Arzt gehen.

Hat sich schon erledigt, danke ;)

0

Ich würde schon auf eine Erkältung tippen. Bauchfreiheit ist jetzt um diese Jahreszeit tabu. Gegen die Halsbeschwerden gibt es in der Apotheke sehr wirksam Mittel (Lutschtabletten). Wird es schlimmer, dann geh zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?