Seit Monaten starke Schmerzen im rechten Mittelfuß?

...komplette Frage anzeigen Hier kann man (hoffentlich) die Schwellung am rechten Fuß erkennen. - (Schmerzen, Füße, Orthopädie)

1 Antwort

Hey,

ob es was anderes sein kann oder nicht, kann glaub ich keiner wirklich über das Internet beantworten.

Vielleicht wäre es empfehlenswert einen Orthopäden, Heilpraktiker oder Osteopathen aufzusuchen. Eventuell könntest du auch mal nach Physiotherapie fragen.

Es kann auch sein, dass das einfach überlastet ist. Solche Schmerzen können sich unendlich in die Länge ziehen. Vielleicht wäre eine Bandage ratsam. Also, die die an der Fernse ansetzt und bis oben geht. Vielleicht wird so der Mittelfuß entlastet oder alles wieder ein bisschen besser zusammengehalten, so wie es eben eigentlich gehört.

Oft geht so etwas weg, wenn man sich schont und es ganz ganz in Ruhe lässt :)

EIne Frage. Rauchst du und wie alt bist du denn?

Liebe Grüße

einnamehalt 21.12.2015, 15:28

Danke für deine Antwort. 

Leider hat auch eine Entlastung (zumindest soweit wie es möglich ist) nichts geholfen.

Natürlich kann das keiner beantworten, aber eine Möglichkeit wäre es, der vielleicht auch andere, denen vielleicht ähnliche Probleme plagten, zustimmen.

Eine Überlastung bezweifle ich, damit ist das nicht zu vergleichen, zumal eine Überlastung nach Monaten von Ruhe so langsam abgeklungen sein sollte ;)

Ich bin 16 und nein, ich rauche nicht ^^

0

Was möchtest Du wissen?