Seit langem Kloßgefühl im Hals und Hals-Ohren-Nacken-Schmerzen?

1 Antwort

Globusgefühl kann am Mangel an Vitamin-B-Komplex liegen; dafür ist es typisch. Nimm Vit B (als Komplex!) und auch Magnesium zum Aktivieren (mind. 10 mg/kg Körpergwicht).

Bei Stress oder Angst fehlen Dir beide Stoffe, weil die auch für die Nerven sorgen. Beide Mängel können auch Ursache für Depressionen sein.

Die Schmerzen im Hals-Nacken-Bereich können einerseits vom Magnesiummangel kommen, da sich dann die Muskel nicht mehr richtig entspannen können.

Andererseits dauert es auch immer sehr lange, wenn man sich da falsch bewegt und etwas verreißt. Das könnte besser werden mit andauernder Wärme, weil sich dann die Msukeln rein mechanisch entspannen können. Ich habe mich in solcher Zeit immer mal für 15 min mit einem warmen oder gar heißen Körnerkissen ins Bett gelegt.

Oder Du stellst Dich mal eine Weile unter die heiße Dusche.

Bei Rachenentzündungen empfehle ich Dir Gurgeln, 3-5 min lang; wenn Dein Hals wehtut, im Liegen. Salzwasser, Kamillen-/Thymiantee oder Salviathymol.

Danke für die Antwort.

1
@Florentina1801

Hat es geholfen?

Bei Ohrenschmerzen hilft es, Zwiebelstückchen oder 1 EL Quark auf ein Taschentuch zu geben, die Zipfel mit Gummi zuzubinden und das Säckchen immerwieder mal für 15 min auf das Ohr zu legen.

0

Was möchtest Du wissen?