Seit Jahren geschwollene Lymphknoten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Zerato!

Bitte schau mal in diesen Tipp. Vielleicht ist das ein guter Weg, um herauszufinden, was wirklich in Deinem Körper los ist. Ich selbst habe in solchen unklaren Situationen nur gute Erfahrungen damit gemacht und kann es wirklich guten Gewissens empfehlen.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/chronische-infekte-unklare-beschwerden-bio-frequenz-therapie-hilft-bestimmt

Viel Erfolg auf dieser Spurensuche wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krebs ist eigentlich immer hart. Ich würde an Deiner Stelle einen Heilpraktiker suchen. Geschollene Lymphknoten sind eine Immunreaktion, möglicherweise auf Parasiten im Darm. Keinen Schreck kriegen, wir haben alle Mini- Parasiten, dass sind nicht gleich Bandwürmer.

Es gibt die Möglichkeit der Elektrifizierung, auch helfen gemalene Gewürznelken u. Knobauch etc. gegen Parasiten. Gegen jede Krankheit ist ein Kaut gewachsen. Man muss es nur finden.

Die Schulmedizin kennt aber leider nur Antibiotika diverse Chemische Substanzen zum abtöten oder Schmerztöten mit diversen neben-Wirkungen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?