Seit gut ein Jahr starken Blähbauch, sändig Sättigkeit-Gefühl, Völlegefühl, bin Ü40

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir hilft bei einem Blähbauch Anis-Fenchel-Kümmel Tee, davon mache ich mir morgens eine Thermoskanne und trinke ihn über den Tag verteilt. Wenn es aber zu schlimm kommt gibt es noch LEFAX extra,

Natürlich kann der Blähbauch auch von Lebensmitteln kommen, oder zu isst zu schnell und schluckst zu viel Luft. du solltest mal darauf achten wann der Blähbauch auftritt und was du davor gegessen hast.

Gruß Mahut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nyssa
28.02.2014, 11:56

Danke für den Tipp, trinke meist Fencheltee, aber ohne Anis und Kümmel, da ich beides nicht vertrage. Der Blähbauch tritt immer bei H-Milch Verzehr auf. Deswegen bezog sich auch meine Frage dahin.

0

Hast du vielleicht Glutenunverträglichkeit, das in vielen Getreidesorten drin ist? Kann nämlich auch davon kommen. Kenne das auch, backe mir deshalb mein Brot selbst aus Maismehl und der Bierbauch ist deutlich kleiner geworden. Habe allerdings eine chronische Gastritis und deshalb viele andere Allergien 




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?