Seit einem Jahr ständig erkältet/krank! Was kann Ursache sein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann viele Ursachen haben. in erster Linie würde ich jedoch auf die Ernährung schauen und auf dein Stresslevel.
Isst du reichlich Obst&Gemüse? Stehst du beruflich oder privat stark unter Strom?

Liebe Grüße :)

Ich glaube mit deinem Immunsystem hat das weniger zu tun. Da scheint irgendwas verstopft oder eingeengt zu sein in deinen Nebenhöhlen und im Rachenbereich, den Bronchien.

Ich würde dir raten ein bis zweimal die Woche die Rotlichtlampe für für 15 Minuten auf Brust und Gesicht zu richten. Nicht in die Lampe schauen, Schutzbrille aufsetzen oder Augen schließen.

Japanisches Heilpflanzenöl einatmen oder in die Nase reiben. Wenn es zu sehr brennt mit Öl nachreiben. Gurgeln mit Salbeitee und täglich 3 Tassen Salbeitee trinken.

Weiterhin sind ansteigende Fußbäder gut geeignet, die Durchblutung anzuregen. Heißes Wasser in einen Eimer lassen und immer wieder heiß nachgießen, 15-20 Minuten.

Nachts den Hals warm halten mit Schal oder Rollkrageneinsatz unter dem Schlafanzug.

Ich wünsche dir gute Besseung!

Schlechtes Immunsystem(?) - morgens eine halbe Zitrone in ein kleines Glas Wasser pressen und auf nüchternen Magen trinken außerdem Angocin aus der Apotheke besorgen und nach Packungsbeilage einnehmen . 

Was möchtest Du wissen?