seit Dienstag merkwürdige Knieschmerzen rechte Seite

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Amy97Weih,

Deiner Beschreibung nach hört es sich erst mal wie ein nur lokales Problem des Knies an aufgrund von Überlastung. Es kann aber auch sein, dass Du z.B. durch viel arbeiten auf den Knien einen Fettkörper (Hoffa-Fettkörper) im Knie überreizt hast und er entzündlich reagiert. Dann kann es sein dass ausruhen allein nicht reicht. Für ein rein lokales Problem strahlt der Schmerz weit aus, ist ungewöhnlich aber nicht ausgeschlossen. Daher solltest Du zum Arzt gehen und es abklären lassen, am Besten zum Orthopäden. Der kann auch gleich ausschließen, ob der Meniskus betroffen ist indem er einige Bewegungstest am Knie durchführt.

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amy97Weih
28.04.2014, 12:38

:) ich war heute beim Arzt und er hat eine Veränderung von den Knorpeln entdeckt. Durch was das das gekommen ist, konnte er auch nicht genau sagen. :)

0

Das ist wahrscheinlich irgendwas am meniskus,so wie ich mal gehört habe.Das hatte ich vor Ca. 1Woche auch. Die schmerzen waren ganauso wie du das beschrieben Hast. Ich habe den schmerz auch dann gespürt, nachdem ich joggen war,und mein Knie etwas verdreht habe.. später bin ich wieder joggen gegangen aber die schmerzen wurden dann nur noch schlimmer, bis ich kaum noch gehen konnte. Die nächsten 2 Tage habe ich mich aber ausgeruht und die schmerzen wurden immer schwächer bis sie ganz verschwunden waren. Also:Ruhe dich aus bis du merkst das der schmerz weg ist. Falls es aber für längere Zeit bleibt und nicht besser wird würde ich zum Arzt gehen, aber ich denke das wird nicht passieren solange du dich ausruhst. Ich kenn mich mit sowas nicht so genau aus aber vielleicht bringt dich meine Erfahrung weiter :) Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?