seit 8 wochen schmerzen und keiner kann mir helfen!!!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

4 Wochen sind zu lange, was ist das für ein Arzt. Außerdem würde ich eher eine Bauchspiegelung machen lassen, die hatte ich auch letztens. Da kann man Entzündungen im Bauchraum gut erkennen, sei es Eileiter, Gebärmutter oder Blinddarm. Dafür bekommt man auch kurzfristig Termine. Ich würde auf einen schnellen Termin drängen. Wurde dir auch schon Blut abgenommen, dann kann man sehen, ob es eine Entzündung ist (CRP Wert normal unter 10) Bauchspielung ist überhaupt nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
miktina1985 27.06.2013, 20:11

hallo, ich danke für die mut zusprechende worte!;-) ich habe bei jeder blutabnahme einem guten wert gehabt.... ;-/ anscheinend ist der nächste termin erst dann möglich;-( ich weiss einfach selbst nicht mehr weiter!

0

Hallo miktina,

auch ich hatte vor 7 Wochen solche Beschwerden wie Du. Wurde auch gynäkologsch, usw. untersucht und nichts festgestellt. Allerdings wurde mein Blut untersucht und festgestellt, dass ich in jedem Fall eine Entzündung habe. Weil es am Wochenende war, war ich 2 Tage hintereinander in der Notfallambulanz. Ich sollte am nächsten Tag wiederkommen. In der Nacht ist dann mein Blinddarm durchgebrochen und ich musste sofort operiert werden.

Was ich damit sagen möchte ist, dass mit solchen Schmerzen keinesfall zu spassen ist. Auf eine Darmspiegelung sooo lange warten zu müssen kann doch nicht sein. Kann Dein Hausarzt da nicht eine ganz dringende Sache draus machen, so dass Du schneller einen Termin bekommst.

Ich drück Dir die Daumen, dass Dir schnell geholfen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
miktina1985 27.06.2013, 20:17

huchhhhh, also anscheinend kann das laut arzt nicht der blinddarm sein, da dieser schon lange sonst geplatzt wäre!!!;-( solche amtworten erhalte ich nun seit 8 wochen von sogenannten ärzten! und wie geht es dir jetzt? hattest du auch schmerzen bis in den rücken???;-/

0

Was möchtest Du wissen?