Seit 7 Monaten Beckenkammschmerzen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was ist denn jetzt deine Frage? Es ist doch gut, dass du am Donnerstag zu einem Spezialisten gehst. Lass dich dort ausfühlich beraten. Hoffentlich kann dir da geholfen werden! Alles Gute!

turtlemania 16.04.2014, 19:20

Vielen Dank!! Weiss nun mehr: ich habe eine Lyse LWK L5. Gestern habe ich zwei Spritzen bekommen...war sehr schmerzhaft, ähnlich einer Lumbalpunktion. Seitdem bin ich fast schmerzfrei!!! Endlich mal eine Diagnose und eine Behandlung, ich kam mir schon echt blöd vor. Hatte auch einen Muskelfunktionstest...bin angeblich "stark wie ein Bär" :-) Das Problem ist nur, dass gerade die rechten Muskeln an der Stelle bei Entspannung überreagieren und sich total verkrampfen, der Muskeltonus ist also sehr hoch...jetzt hab ich wieder Krankengymnastik und bekomme bei dem Spezialisten extra ein Training, um die Muskeln zur Entspannung zu bringen. Leider muss ich noch 2x diese Spritzen über mich ergehen lassen, aber das ist es erst mal wert!!!!!

Danke und LG, turtle

0

Was möchtest Du wissen?