Seit 6 Monaten "clean"

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, von den von Dir genannten Drogen (Kräutermischung Monkeys?) habe ich noch nie gehört und glücklicherweise auch keine Erfahrungswerte. Nach allem, was Du so schreibst, scheinen diese bei Dir wirklich Spätfolgen zu haben. Ich empfehle Dir ganz dringend, baldmöglichst erstmal zu Deinem Hausarzt zu gehen. Der wird dann entscheiden, welcher Facharzt Dir hier weiterhelfen kann.Ich wünsche Dir alles Gute. Gerda

In diesem sogenanntem Kräutermischungen sind chemische Wirkstoffe die das High machen! Deswegen werden sie auch immer wieder verboten und dann kommen neue mit anderen Wirkstoff bis der wieder verboten ist und so geht es immer weiter! Übers spätenfolgen solcher Mischungen ist so gut wie nix bekannt da sie noch nicht so lange am Markt sind! Und das gefährlich an dem zeug ist auch noch dass dir vorgegaukelt wird das sind nur Kräuter tut ja nix! Und das stimmt nicht! Psychosem AngstZustände sind Nebenwirkungen davon glaube eher weniger das das vom thc kommt der misch Konsum ist das Problem das kann alle. Drogen verstärken positiv wie negativ! Dass du immer noch Probleme hast kann von den Kräutermischungen kommen weil keiner weiß wie und wie lange die brauchen um im Körper verstoffwechselt wird! Geh zum Arzt der überweißt dich an den richtigen spezialisten! Und Finger weg von den Kräutermischungen gute Besserung

Was möchtest Du wissen?