Seit 3 Wochen einseitige Schluckbeschwerden?

2 Antworten

Da wird sicherheitshalber ein HNO-Arzt reinschauen müssen.

Dass Du tagsüber nichts merkst, könnte für eine harmlose Ursache sprechen, andererseits ist die 3 wöchige Dauer für eine harmlose Ursache sehr ungewöhnlich.

Man kennt ein sog. "Globusgefühl" bei Vitamin-B-Komplexmangel. B2-Mangel macht sogar "Halsschmerzen". Recherchier mal.

Da auch Stress dieB-Vitamine (und Magnesium) übermäßig verbraucht, kann ich mir sehr gut vorstellen, daß Du jetzt daran leidest. Coronamaßnahmen und Abi ... herzliches Beileid.

B-Komplex von ratiopharm ist gut (3x1), Magnesium nimm ohne Füll-und Süßstoffe.

Was möchtest Du wissen?