Seit 3 Tagen Kopfschmerzen gestern Fieber?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

also wenn der Dok eine Grippe sozugsagen ausgeschlossen hat, denke ich kann das Fieber sicher in Kombination mit nur 1 Stunde Schlaf und Überreaktion auf die Mückenstiche zusammenhängen.

Deine Kopfschmerzen sind denke ich ein Zeichen deines Körpers auf den Schlafmangel. Ruh dich am Besten in den nächsten Tagen noch ein wenig aus, also geh ein wenig früher ins Bettchen und überanstrenge dich tagsüber nicht so sehr - dann sollten diese hoffentlich auch besser werden.

Aber beobachte ein wenig selber, reagierst du zum Beispiel auf Licht mit mehr (Lichtempfindlichkeit), wird dir übel ?? Wenn dieses auftritt und es öfter vorkommt, könnte dies auch eine beginnende Migräne sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt bei Fieber besonders viel Wasser trinken, weil Du das Wasser ja verlierst. Wassermangel = Dehydrierung = Kopfweh.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

""Was denkt ihr könnte es sein? Was hältst Du von einem stinknormalen grippalen Infekt?

Die Kopfschmerzen nerven echt.""
Es nervt Dich, wenn Du mal Kopfschmerzen (und Fieber) hast? Dann wirst Du in Deinem Leben noch sehr viele Nerven lassen müssen. Sowas ist von Zeit zu Zeit normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?