Seit 3 Tagen Kopfschmerzen - Antibiotikum?

2 Antworten

Hallo! Gerade bei Blasenentzündungen sind Antibiotika- Medikationen nicht sehr geeignet, da sie dadurch häufig wiederkehren. Therapiere sie lieber mit pflanzlichen Präparaten aus Cranberry- und Bärentraubenblätterextrakten und sorge für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr(keine zuckerhaltigen Getränke). Wenn du es als angenehm empfindest, kannst du dir eine Wärmflasche auf den Bauch legen. Gute Besserung

Hey, es geht nicht um die BE. Die ist schon längst vorbei, sondern um die Kopfschmerzen!!

1
@Hauskatze19

Durch die BE hast Du das Antibiotikum erhalten, welches die Kopfschmerzen aus löst. Hast Du es jetzt verstanden? Wer Antibiotikum nimmt hat selber Schuld. Der Körper hat 10 Jahre lang mit den Nebenwirkungen zu kämpfen.

Viel Glück!

1

Bei Antibiotikaeinnahme sind die häufigsten Nebenwirkungen Magen-Darmbeschwerden, Übelkeit, Durchfall, Kopfschmerzen und Schwindelgefühl. Deshalb kann es schon sein, dass deine Kopfschmerzen von dem Antibiotikum kommen. Sollte es schlimmer werden würde ich meinen Arzt darüber informieren.

Alles Gute von rulamann

Sollte ich ins Krankenhaus nach Aufprall mit dem Hinterkopf auf den Hallenboden?

Ich hatte gestern ein Handballspiel und bin mit vollem Schwung gefallen und dabei mit dem Hinterkopf auf den Hallenboden aufgeschlagen. Als mir dann beim Aufstehen geholfen würde war mir direkt schwindelig und ich konnte nicht mehr so gut bzw geradeaus laufen. Nach dem Spiel hat mich meine Mama nach Hause gefahren. Ich war dann kurz duschen und ich hatte tierische Kopfschmerzen und mir war sehr schwindelig. Zwischendurch als ich aus der Dusche bin habe ich ein bisschen Nasenbluten aus dem linkem Nasenlovh gehabt. Den restlichen Abend ging es mir aufgrund von Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit nicht gut. Später habe ich mich auch noch übergeben. (Ca.2h nach dem Aufprall)

Heute morgen als ich aufgewacht bin hatte ich ziemlich Nackenschmerzen, mein Hinterkopf tut beim Drüberpacken auch ziemlich weh. Leider ist der Schwindel und die Übelkeit noch da.


Jetzt ist meine Frage: Sollte ich erst nochmal bis morgen abwarten wie es mir geht oder sollte ich lieber in die Klink zur Notaufnahme fahren um es abzuchecken?


Danke im voraus schonmal für die Antworten.


LG 

...zur Frage

Starke stechende Kopfschmerzen?

Guten Abend, seit heut morgen habe ich Kopfschmerzen, was bei mir nicht üblich ist, aber ab der Zeit an, wo ich mein Niesen mehrfach unterdrückt habe indem ich meine Nase zu hielt, habe ich starke schmerzen sowie ein dröhnen in den Ohren. Ich kann kaum meine Augen offen halten da sie brennen und es zieht vom hinterkopf bis vorne an den Scheitel. schmerztabletten hab ich schon genommen. Könnt ihr mir vllt was empfehlen für die schmerzen? Die sind kaum auszuhalten. Ich danke im vorraus

...zur Frage

Woher kommen Kopfschmerzen am Hinterkopf?

Ich kenne die typsichen Stresskopfschmerzen. Da habe ich ein pochendes Gefühl direkt im Stirn- und Schläfenbereich. Seit ein paar Tagen habe ich allerdings Schmerzen, die vim HInterkopf kommen. Es ist uach ien ganz anderer Kopfschmerz, der über den gesamten kopf strahlt und durchgehend da ist. Woher kann der kommen? Sollte ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Leber(Bereich) tut nach antib. weh.

von dienstag bis mittwoch war ich krankgeschrieben wegen einer mandelentzündung. heute kam ich vom bus und in der lebergegend hat es ein paar mal gepiekt. danach hat es wehgetan, etwa so wie bei seitenstechen. ich nehme noch antibiotikum(Azithrobeta 500). ich habe laut beipackzettel gelesen das es gelegentlich zu leberproblemen, wie schmerzen, entzündungen kommen kann.

ein paar nebenwirkungen treffen auch zurzeit zu, kann aber noch von der mandele. sein. ich habe aber trotzdem noch die letzte pille geschluckt(waren nur 3 drinn).

jetzt hat man natürlich ein wenig panik;)

lg kalki(männlich, 16)

...zur Frage

Antibiotika und Schwindel

Ich habe seit Dienstag eine Mandelentzündung und gestern hat mir mein HNO Arzt PenHexal 1.0 mega verschrieben. Ich muss es 3 mal täglich zu mir nehmen. Das tue ich seit gestern und seit heute dreht sich mein Kopf total schlimm. Sogar nur beim sitzen ist mir schwindelig. Ich hatte sowas bisher noch nie bei Antibiotikum. Könnte es vom Antibiotikum kommen?

...zur Frage

kopfschmerzen nach mrt

Hatte gestern ein mrt an der lws und seit dem tierische kopfschmerzen die kaum zum aushalten sind

ich habe kein kontrastmittel bekommen , hab gelesen das es da manchmal zu unverträglichkeiten kommt , also kann es davon nicht sein

die kopfschmerzen beziehen sich auch lediglich auf die rechte seite meines kopfes und mehr im hinterkopf also hinten rechts :) leichte orientierungs schwierigkeiten hatte ich gestern abend auch

hatte bschon mal wer sowas ? ist sowas bekannt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?