Seit 3 Tagen Kopfschmerzen - Antibiotikum?

2 Antworten

Hallo! Gerade bei Blasenentzündungen sind Antibiotika- Medikationen nicht sehr geeignet, da sie dadurch häufig wiederkehren. Therapiere sie lieber mit pflanzlichen Präparaten aus Cranberry- und Bärentraubenblätterextrakten und sorge für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr(keine zuckerhaltigen Getränke). Wenn du es als angenehm empfindest, kannst du dir eine Wärmflasche auf den Bauch legen. Gute Besserung

Hey, es geht nicht um die BE. Die ist schon längst vorbei, sondern um die Kopfschmerzen!!

1
@Hauskatze19

Durch die BE hast Du das Antibiotikum erhalten, welches die Kopfschmerzen aus löst. Hast Du es jetzt verstanden? Wer Antibiotikum nimmt hat selber Schuld. Der Körper hat 10 Jahre lang mit den Nebenwirkungen zu kämpfen.

Viel Glück!

1

Bei Antibiotikaeinnahme sind die häufigsten Nebenwirkungen Magen-Darmbeschwerden, Übelkeit, Durchfall, Kopfschmerzen und Schwindelgefühl. Deshalb kann es schon sein, dass deine Kopfschmerzen von dem Antibiotikum kommen. Sollte es schlimmer werden würde ich meinen Arzt darüber informieren.

Alles Gute von rulamann

Was möchtest Du wissen?