Seit 2 Wochen Probleme mit Nachschweiß?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nachtschweiß ist meist ein Anzeichen für eine Immunreaktion des Körpers. Aber auch psychische Ursachen können verantwortlich sein, ebenso neurologische Krankheiten wie Multiple Sklerose können Nachtschweißattacken auslösen. Bitte besprich das mit deinem Arzt. Alles Gute!

Ständiges nervöses Augenzucken durch MS?

Mein linkes Augenlid zuckt ständig, seit ungefähr 2 Tagen. Das macht mich ganz verrückt. Hat das einer von Euch schon mal erlebt? Kann das durch meine MS begründet sein?

...zur Frage

Seit wochen brust und brustkorbschmerzen?

ich leide seit ca 5 wochen unter brustschmerzen links es wird manchmal so stark das ich kaum atmen kann es zieht und drückt bis zum Brustkorb und mein arm wird komplett taub(auch links) .. natürlich war ich inzwischen beim Hausarzt, Kardiologie und ca 5 mal bei der Notaufnahme. Es wurde bis jetzt bestimmt 10 mal ekg gemacht ca 3 mal blutabgenommen ( herzenzyme usw) beim Kardiologen wurde herzultraschal und belastungs ekg durchgeführt. Bei der Notaufnahme wurde auch noch Röntgenbild von der lunge gemacht und alle Ergebnisse waren ohne befund... die Ärzte sagen mir jedes mal das ein Herzinfarkt ausgeschlossen ist und es soll vom rücken oder muskelverspannungen kommen. Nun inzwischen bin ich so verzweifelt ich weiss echt nicht mehr weiter was ich machen kann ich halt das wirklich nicht mehr aus es beeinflusst so stark meinen Alltag das ich kaum noch arbeiten kann.. Nun zu mir bin weiblich (23jahre alt) recht schlank.. und rauche seit ca 5 jahren.. hat jmd vllt ähnliche beschwerden oder ahnung was das sein kann.. die halten mich langsamm alle für verrückt:(

...zur Frage

Druckschmerz Nacken und taube Zehen

Hallo,

ich habe seit Montaten Nackenschmerzen, recht weit oben, direkt neben der Wirbelsäule. Es fühlt sich an, als wäre ständig etwas geschwollen. Lege ich den Kopf in den Nacken drückt es regelrecht und mir wird leich schwindelig. Seit ein paar Wochen kommt dann nachts ein tauber Fußzeh dazu. Ein neues Bett, ständiges Schal tragen brachten keine Besserung. Ich habe auch MS, aber ich denke nicht, dass es davon kommt. Einen Arzttermin habe ich mittlerweile, aber erst in 3 Wochen ist ein Termin frei.

BIn ich vielleicht einfach nur extrem verspannt?

...zur Frage

Ständig fettige Haare, kann das von der Pille kommen?

Ich habe in letzter Zeit immer sehr fettige Haare, obwohl ich beim Waschen und Pflegen nichts anders mache. Vor ein paar Wochen habe ich auch die Pille gewechselt, kann das damit zusammenhängen?

...zur Frage

Übelkeit, Rückenschmerzen. MRT nebenbefund?

Moin.

habe seit ein paar Wochen mit starker Übelkeit zu kämpfen, ebenso habe ich seit Wochen Rückenschmerzen im unteren Bereich (Höhe der Nieren würde ich behaupten) ich bin ständig müde und fühle mich ausgelaugt. Meine Blutwerte sind seit Januar nicht so optimal ( erhöhter crp 8-16 meistens) und blutarmut ( wert weiß ich gerade nicht), mein Arzt konnte sich die Werte nicht erklären und hat es einfach so hingenommen trotz meiner Beschwerden . Ebenso habe ich seit März Am Bein (zwischen beim und intim Bereich) ein Gnubbel der blau/lila ist aus dem es teilweise blutet ich weiß nicht ob das relavant ist. Hatte vor ein paar Tagen ein MRT aufgrund einer anderen Diagnose wo mir aber mitgeteilt wurde das sie entdeckt haben das ich vermehrten Lymphknotenbesatz vorhanden ist (mrt war nur im hws Bereich und Kopf /Kiefer) muss sowas abgeklärt werden, gerade mit den anderen Symptomen?

...zur Frage

Ständig kalte Zehenspitzen

Seit 9. Wochen habe ich ständig kalte Zehenspitzen . Nun bin ich auch an MS erkrankt kann das sein das es davon kommt . Ich kann dicke Socken anziehen oder warmes Fussbad machen nichts hilft .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?