Seit 2 Nächten merkwürdiges Gefühl beim Einschlafen. Help!!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das könnte eine Stressreaktion sein. Auch eine Ernährungsumstellung ist für den Körper Stress, eventuell auch für die Psyche, etwa wenn du ständig Hunger hast oder das Gefühl, dir etwas zu versagen. Da es zeitgleich mit der Umstellung aufgetreten ist, könnte es da schon einen Zusammenhang geben. Beobachte das mal einige Tage, ob es sich einpendelt, wenn nicht dann versuche dich wieder wie gewohnt zu ernähren und schaue ob es dann besser wird. Trifft dies nicht zu, solltest du dann vielleicht doch einmal zum Arzt gehen.

das kann gut möglich sein, obwohl ich diese ernährungsumstellung nicht wirklich als stress bezeichnen würde. ich habe keine hungergefühle, denn ich kann wirklich gut essen, nur halt eben zu bestimmten zeiten und in bestimmten kombinationen.

0

Was möchtest Du wissen?