Seit 2 Jahren tägliche Reaktivierung des Herpes Labialis mit neurologischen Erscheinungen. Was tun?

1 Antwort

Vielleicht stellst Du Dich mal bei jemandem vor, der sich damit auskennt. Ich bin neurologisch nicht allzu sehr bewandert, aber aus meiner Erfahrung weiss ich, dass Herpesviren die unterschiedlichsten und erstaunlichsten und unerklärlichsten neurologischen Symptome machen können.

Ich kann gut verstehen, dass es so nicht weitergehen kann. Und inzwischen kommen durch die ständigen Symptome sicher auch noch psychische Beschwerden dazu, sodass niemand mehr auseinanderhalten kann, was nun wovon kommt.

Folgenden Fachartikel habe ich gefunden. Dort ist nicht genau das beschrieben, was Du erleidest, aber zumindest scheint sich jemand mit dem Thema zu beschäftigen. Der Autor des Artikels ist am Ende genannt, vielleicht schickst Du ihm mal eine Email und schilderst die Symptome - und fragst, ob er sich vorstellen könnte, Dich mal anzusehen.

http://www.root.webdestination.de/kunden/01extern/bdn_redaktion_ssl_neu/upload/42_46_1010_herpesviren.pdf

Viel Erfolg.

Klinik Einer HSVE gehen meist grippeähnliche Prodromalerscheinungen voraus, gefolgt von den unspezifischen Symptomen einer Meningoenzephalitis (Kopfschmerzen, Fieber, Nackensteife, Anfälle, Vigilanzstörung). An eine HSVE muss unbedingt gedacht werden, wenn zusätzlich zu diesen Beschwerden fokale Symptome vorhanden sind, die auf einen temporal lokalisierten Entzündungsprozess hindeuten: Dieses sind insbesondere Aphasie, Hemiparese, Gesichtsfeldstörungen und psychotische Symptome.

Dankeschön. tausend Dank. du bist ein Engel. Exact diese Sympthomatik erleide ich seit 2 Jahren. Sobald dieses Virus aktiviert wird täglich leide ich unter psychotischen Zuständen. Das ist furchtbar . Ich höre Stimmen, und Musikstücke ohne äußeren Einfluss. Nach ca. 1 Stunde ist das wieder weg , und ich denk ich sei "übergeschnappt".

Vorher habe ich das noch nie gehabt. Das macht schon große Angst , und man möchte am liebsten sich in die Psychiatrie einweisen lassen.

Nochmals tausend Dank gehen an dich !! Viellicht bist du mein Lebensgefühlretter :))) Ich schreibe direkt eine Email dorthin.

Schönes Wochenende wünsch ich dir von Herzen .

Tina

0
@woelfchen76

Hallo Tina,

es freut mich sehr, dass Du Dich in dem Artikel, den ich gefunden habe, so sehr wiederfinden kannst - und dass es so klingt, als sei diese Klinik dort ein Lichtblick. Schlimm, wenn man genau merkt, was los ist und niemand einen ernst nimmt. Ein paar Herpesbläschen mögen nicht schlimm sein, aber niemand von denen hat die Symptome wie Du sie leider kennenlernen musstest und täglich erträgst.

Die Erleichterung, verstanden zu werden in dem Artikel, merkt man Dir förmlich an. Wie schön, wenn das zur Lösung führt.

Ich drücke Dir sehr die Daumen, dass dieser Weg endlich Erfolg und vor allem Heilung bringt.

0

Herpes immer wieder auch im Mund und am zahnfleisch??

Ich muss leider wie wiederholt schon berichtet immer wieder zum Zahnarzt ! In der letzten Zeit bekomme ich fast nach jedem Zahnarzt Besuch Herpes am Zahnfleisch, im Mundraum, an der Innenseite der Backe heute sogar auf der Zunge. Herpes hatte ich schon ein paarmal an der Lippe oder im Mundwinkel, aber dieser Befall ist besonders heftig. Gestern war ich beim Zahnarzt und er hat die Bläschen am Zahnfleisch mit Ozon behandelt. Das soll die Bakterien die nach der Entleerung der Bläschen entstehen, abtöten. Er hat mir empfohlen, solcoseryl anzuwenden, das betäubt ein bisschen und hat auch etwas geholfen. Jetzt ist aber meine ganze Zunge voller Bläschen und der Herpes kriecht in den Mundwinkel und die Oberlippe juckt auch schon?. Ich weiss, dass das Virus nicht eliminiert werden kann, was kann ich tun bis ich in Wochen oder Monaten vielleicht einen Termin beim Hautarzt bekomme? Gibt es Schüsslersalze oder sonstwas linderndes? Danke schon Mal!

...zur Frage

Wie entsteht Herpes am Mund und wie behandelt man das?

Immer wieder tritt bei mir ein Mundherpes auf, der furchtbar anzusehen ist. Wie kann ich ihn verhindern oder so behandeln, dass ich ihn schnell wieder los werde?

...zur Frage

Aciclovir 400mg Tabletten bei Lippenherpes oder reicht die Salbe?

Sollte man beim ersten 'Auftreten von Hauterscheinungen an der Lippe gleich Aciclovir 400 mg Tabletten einnehmen um einer größeren Entzündung vorzubeugen oder genügt Aciclovir-Salbe.

...zur Frage

Genitalherpes durch Windpocken?

HI :)

also, ich (19) habe heute morgen bei mir diese typischen und schmerzenden Bläschen im genitalbereich entdeckt und bin zum Frauenarzt gegangen. Der hat mir dann gesagt es sei Herpes (hatte das noch nie), das sei nicht schlimm und jeder der mal Windpocken hatte, trage den Virus in sich.

Ich habe aus Neugier dann mal ein bisschen gegooglet und des öfteren gelesen, dass der Virus der nach den Windpocken bleibt, nicht derselbe ist, wie der der diese blässchen verursacht und dieser durch Schmierübertragung (sry, falls es das falsche wort ist :D) übertragen wird.

So .... was ist jetzt richtig? Also Windpocken hatte ich als Baby, hatte aber nie Probleme mit Heres und diese Blässchen hatte ich noch nie. Mein Freund und ich sind seit 2 Jahren zsm und hatten bis jetzt auch nur miteinander Sex und mit niemandem sonst, er hat mit Herpes aber auch kein Problem.

...zur Frage

Oberlippenherpes nach starkem Schnupfen

Wie kann es dazu kommen? Und was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Jeden Tag Schwindel und Druck in der Nase - wodurch kann das nur kommen?

Hallo wie oben beschrieben ist es jeden tag. Der druck kommt vom Gefühl her von Nacken aus und zieht in die Nase. Knacken und Knirschen habe ich bei der kleinsten Kopfbewegung. fühle mich oft benommen und Konzentrationsschwäche mit Lichtempfindlichkeit. Danke für jeden hilfreichen Vorschlag und hilfe .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?