Woher kommen die Sehstörungen mit anschließend Kopfschmerzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo mik42,

Sehstörungen mit anschließenden Kopfschmerzen können auf eine Migräne mit Aura hinweisen. Du solltest dich von deinem Hausarzt zu einem Neurologen überweisen lassen – das ist der Facharzt für Migräne und für neurologisch bedingte Sehstörungen.

Außerdem sollte vorsorglich vom Augenarzt geklärt werden, ob mit deinen Augen alles in Ordnung ist.

Migräneaura:

  • Sehstörungen, Sprachstörungen, einseitige Taubheitsgefühle oder Schwindel.
  • Eine Migräneaura findet üblicherweise vor dem Migränekopfschmerz statt.
  • Dauer: zwischen 10 bis 60 Minuten.
  • Nur ein kleiner Teil der Migränepatienten haben eine Aura ( manche davon haben auch nur die Aura ohne nachfolgende Kopfschmerzen).


Migränekopfschmerz:

  • Anfallsartiger - meistens einseitiger – Kopfschmerz (stechend oder pochend).
  • Übelkeit (manchmal mit Erbrechen), Appetitlosigkeit.
  • Licht-, Geräusch- oder Geruchsempfindlichkeit.
  • Der Schmerz verschlimmert sich bei Bewegung / körperlicher Anstrengung.
  • Dauer einer Migräneattacke: Wenige Stunden bis zu 3 Tagen.
  • Die ersten Migräneanfälle treten bei den meisten Migränepatienten erst ab der Pubertät auf.
  • „Normale“ Schmerzmittel wirken oft nicht ausreichend.

Es gibt verschiedene Arten von Migräne, deshalb müssen nicht alle genannten Symptome auch immer und bei Jedem genauso zutreffen.

Falls der Neurologe bei dir eine Migräne feststellt, kannst du in einem anderen Beitrag von mir nachlesen, was man dagegen machen kann:

https://www.gesundheitsfrage.net/frage/migraenehausmittel?foundIn=list-answers-by-user#answer-742416

LG Emelina

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Als langjährige Migränepatientin bin ich gut informiert

Danke für den Stern :)

0

Geh auf alle Fälle zum Hausarzt oder Augenarzt und schildere diese Probleme, die Du hattest. Das solltest Du auf alle Fälle abklären lassen.

Ich glaube allerdings, Dich beruhigen zu können: Diese Symptome sind die einer Augenmigräne. War es Dir auch ein wenig übel anschließend? Als ich vor Jahrzehnten zum ersten mal diese Augenmigräne hatte, bin ich auch voller Panik zum Augenarzt, der mich untersuchte und mir genau dieses dann erklärte.

Danke, wenn es zwei hilfreichste Antworten geben könnte, würde ich dich auch auszeichnen. 

1

Geh auf alle Fälle zum Hausarzt!!!

Ich bin am verzweifeln..Migräne

Hallo ihr lieben :) Zwar ist es jetzt auch nicht so gut mit migräne am Laptop zu sitzen aber ich brauche unbedingt einen rat. Ich leide seid einigen monaten an einer migräne mit aura da sie noch in der 'anfangsphase' ist sind die schmerzen immer etwas unterschiedlich. Habe schon Paracetamol Ibuprofeen Novagin Thomapyrin und Tildin probiert. Das einziege was mir half war aber Tildin was mir aber nur selten verschrieben wird weil es ja sehr schnell abhänig machen kann. Alles andere half kein stück. Habe dann von meiner Neurologin 3 Tabletten Maxalt 5mg bekommen um zu testen ob sie mir helfen. Der schmerz verschwand nie ganz er wurde nur etwas besser. Ende Dezember Hatte ich sehr starke kreislauf probleme gehabt mir wurde erst ganz heiß dann hatte ich das gefühl das ich kalten schweiß auf den rücken hatte und dann wurde mir schlecht und schwindlich und kurz darauf wurde mir schwarz vor augen ich hatte das gefühl umzukippen.Und Bekam direkt danach starke kopfschmerzen. Seitdem habe ich ständig probleme mit meiner migräne kann es was damit zu tun haben? Oder war es einfach nur die aura? Leider hatte ich den nächsten termin zur neurologin verpasst weil ich zu einer beerdigung musste und muss jetzt bis ende feb. warten. Aber bis ende feb. schaffe ich es einfach nicht. Habe seid Donnerstag Migräne die immer schlimmer wird sie hörte nicht einmal auf. Gestern hielt ich es dann nichtmehr aus und nahm meine letzte maxalt tablette. Diesmal half sie mir aber überhaupt nicht. Ich bin völig am verzweifeln ich habe starke schmerzen jedes geräusch tut weh und das licht macht es noch schlimmer. Ich bin einfach kaputt und müde aber einschlafen kann ich auch nicht. Ich bin einfach nur fertig ich nahm schon Novagin Tropfen weil ich nicht weiter wusste und dachte es würde vllt ein wenig besser werden. Mir ist die ganze zeit schwindlich und habe taubheitsgefühle. Habt ihr tipps wie ich diese schmerzen bis morgen aushalten kann? Habe vor morgen zur notfall sprechstunde. Würde mich freuen über Hilfreiche tipps.

Liebe grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?