Sehr starkes Schnupfen

2 Antworten

Hallo Maxim94, du könntest versuchen, mit Kamillenblüten zu inhalieren. Diesen Tipp habe ich von der folgenden Website, auf der auch ansonsten ne ganze Reihe an interessanten Infos zum Thema "Erkältung" zu finden sind: http://erkaeltung.de/

Anstelle von Nasentropfen würde ich Nasenspray empfehlen. Die Gefahr einer Art Abhängigkeit besteht natürlich, aber da musst du halt ein bisschen auf dein Gefühl vertrauen und notfalls eben schrittweise "entwöhnen". Wenn du ernsthafte Bedenken hast, sprich am besten mit einem Arzt oder zumindest mit Freunden, die schon Erfahrungen mit Nasenspray gemacht haben.

Anna61 hat recht, Salzwasser ist ziemlich gut für die Nase. Aber auch Kamillentee wäre hilfreich. Wenn du deine Nase schonen willst, so kannst du auch jeweils nur ein Nasenloch mit Nasentropfen versehen. Das andere bleibt dann zwar zu, aber immerhin kannst du wieder durch die Nase atmen und wenn du dann das nächste Mal das andere Nasenloch nimmst, schonst du deine Schleimhäute. Dann wirst du keine Abhängigkeit vom Nasenspray riskieren. Und sobald die Atmung wieder ohne Medikamente funktioniert, lass es weg. Je weniger, umso besser natürlich.

Was hilft gegen eine verstopfte Nase wenn man kein Nasenspray benutzen möchte?

Nachts zu schlafen, wenn man Schnupfen hat, ist fast unmöglich. Das einatmen fällt durch die Schnupfennase furchtbar schwer. So ist man doch immer wieder in Versuchung, doch Nasenspray zu verwenden, obwohl man es eigentlich nicht will. Wie kann man die verstopfte Nase frei bekommen?

...zur Frage

Sollte man bei Schnupfen Nasenspray nehmen?

Sollte man bei Schnupfen Nasenspray nehmen? Ich habe entsetzlichen Schnupfen, meine Nase ist total verstopft. Heute morgen bin ich mit enormen Kopfschmerzen wach geworden. Sollte ich heute Nacht Nasentropfen nehmen?

...zur Frage

Was hilft gegen rauhe Nase?

Hallo,

ich habe SChnupfen und muss mir den ganzen Tag die Nase putzen. Dadurch ist meine Nase total rauh. Wenn ich mir was drauf schmiere, bringt das leider auch nichts, weil durch das ständige Nase putzen alles sofort wieder ab ist. Wer hat eine Idee was gegen meine rauhe Nase helfen könnte?

...zur Frage

Wie kann ich verhindern, dass ein grippaler Infekt auf die Nebenhöhlen übergreift?

...zur Frage

Bringen Mentholtaschentücher wirklich was?

Ich habe Taschentücher mit Menthol gesehen, die sollen bei Schnupfen helfen, dass man besser durch atmen kann und die Nase nicht so schnell wund wird. Bringt das was?

...zur Frage

Verstopfte Nase ohne Schnupfen - Ist das eine Allergie?

Hallo, mein linkes Nasenloch ist verstopft und ich kann nicht mehr durch die Nase atmen. Dabei habe ich überhaupt keinen Schnupfen oder Erkältung. Kann das eine Allergie sein? Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?