Sehr Starker Husten - mit plötzlicher Müdigkeit, Hilfe?

2 Antworten

Hört sich gar nicht gut an, vor allem weil du den Husten jetzt schon so lange mit dir rum ziehst.

Finde die Antwort deines Arztes, es nur auf einen roten Hals zu schieben, etwas fragwürdig. Evtl. solltest du das noch einmal von einem anderen Arzt abchecken lassen. Was nimmst du denn für einen Hustenlöser? Normalerweise sollte ein Husten durch Einnahme eines Hustenlösers innerhalb von 4-5 Tage weg gehen. Ich selber merke auch immer sehr schnell eine Besserung und habe den Husten meist sogar schon nach 3 Tagen immer los. Nehme immer Bromuc, falls du es mal damit versuchen willst. Kriegt man in der Apotheke oder kann es online in einer Versandapotheke bestellen.

Mein Rat an dich, versuche es noch einmal mit einem anderen Hustenlöser und wenn sich nichts bessert gehe zu einem anderen Arzt, um schlimmeres ausschließen zu können.

Hey,

kann man den Husten evtl. auf eine bestimmte Zeit oder einen bestimmten Ort einschränken? z. B. Wenn du zuhause auf dem Sofa oder im Bett bist?

Eine Möglichkeit (natürlich kein Muss) könnte auch eine Allergie sein.

Eine Zweitmeinung durch einen anderen Arzt einzuholen, wäre sicher keine schlechte Idee. Wenn man diesem sagt, dass einem mit der Erstmeinung absolut nicht geholfen war, könnte sich der zweite Arzt vllt gleich etwas mehr bemühen ;-)

Gute Besserung!

Gruß

Bevostehende Singprüfung und Halsschmerzen?

Vorgestern hatte ich das erste Mal ein komisches Gefühl im Hals. Dieses Gefühl bekomme ich meist immer am Anfang einer Erkältung. Darauf folgen Halsschmerzen, dann Schnupfen und später Husten. Weil ich am Donnerstag Vorsingen muss, habe ich gleich bei den ersten Anzeichen dagegen angekämpft und bin heute von der Schule daheim geblieben um mich auszuruhen. Ich habe den ganzen Tag geschlafen und Tee getrunken (Ingwertee mit Zitrone, Salbeitee, Kamilletee und Pfefferminztee). Jetzt musste ich aber vorher Schleim Spucken. Dieser war gelblich Grün und außerdem blutig. Jetzt tut mir der Hals weh, obwohl ich heute Vormittag das Gefühl hatte, dass es besser wird. Husten oder Schnupfen habe ich nicht, aber ich mache mir echt sorgen um meinen Hals. Vorallem bekomme ich vor Donnerstag bestimmt keinen Termin mehr beim HNO- Arzt und morgen hätte ich nochmal Gesangsunterricht. Ich weiß aber nicht, ob ich absagen soll!? Es könnte ja bis Morgen besser sein? Was meint ihr? Ist das mit dem Blut ernst zu nehmen? Was kann ich noch tun, trinken? Soll ich zum Arzt gehen? Soll ich für Donnerstag absagen?

...zur Frage

Ist das ein Haupilz, was kann ich dagegen tun?

Hallo zusammen,

Vor ca. 6 Monaten habe ich Röschenflechte am ganzem Körper gehabt. Alles ist nach ein paar Wochen verschwunden bis auf eine sehr juckende Stelle am Bein. Der Hautarzt hat mir Travocort Creme verschrieben . Ich sollte allerdings mit der Anwendung nach 2 Wochen aufhören. Am Anfang war die Stelle kleiner , jedoch jetzt sieht man wieder wie es größer wird. Man merkts auch dass es ziemlich tief unter der Haut ist. Vor ca. 2 Wochen habe ich 3 weitere juckende Stellen an den Armen bemerkt. Die Salbe hilft gut wie garnicht. Ich möchte noch erwähnen dass ich dieses Jahr schon zum 3. mal krank bin (Erkältung, Grippe und ständiger Husten). Ich rauche 5-10 Zigaretten täglich. Kann es einen Einfluss haben? Was kann es sein ? Hautpilz, Hautallergie, Hautinfektion? Ich wäre wirklich dankbar für Eure Hilfe.

...zur Frage

Woher kommt es, dass ich immer wieder krank bin?

Hallo ich hoffe ihr könnt mir einwn rat geben. Ich habe punltlich alle 2 monate ja was habe ich mein Hausarzt sagt immer normale Erkältung und verschreibt mir nur was schleimlösendes bereitschaftsarzt bei dem ich öfters war sagt seitenstrangangina vielleicht beschreibe ich erstmal meine Symptome. ..

nasennebenhòlen sind meist komplett zu schön mit grünen festen schleim mit Kopfschmerzen, Gliederschmerzen kommen hinzu am schlimmsten sind aber die Halsschmerzen vorallem beim husten ich huste meist zähen bis richtig festen schleim ab was sich anfühlt als wenn meine lunge zerfetzt wird.

Bereitschaftsärztin verschrieb mir Antibiotika dieses hatte aber nach 3 tage noch gar nicht angeschlagen und nach 5 tagen auch noch nicht als es dann zu ende war es ging dann von alleine nach ca 10 tagen weg. Ich weiß nicht woher das ständig kommt und was ich dagegen tun kann.

...zur Frage

Wegen Übelkeit H2-Atemtest abgebrochen

Hallo allerseits,

Bin zum ersten Male in diese Site gestossen und möchte hier über mein Problem erkundigen. Wie bereits meine Frage hindeutet, hatte ich heute einen H2-Atemtest Termin. Ich weiss nicht op man diesen Test so nennt, wo man in ein Gerät hinein- und herauspusten soll. Ich hoffe Ihr wisst was ich meine.

Schon der Anfang des Testes war schwer für mich, ich musste tief einatmen danach für 6 sekundenlang stark auspusten. Das habe ich aber mit vielen Versuchen hinbekommen. Danach musste ich normal weiteratmen, bekam plötzlich aber beim Einatmen und Ausatmen einen üblen Brechreiz. Ich habe versuch dagegen zu kämpfen, doch ohne Erfolg und der Arzt hat den Test abgebrochen, weils mir eben nicht gut ging.

Ist diese Reaktion normal? ( habe den Artz gefragt er kann sich dass nicht erklären)

Einige Informationen über mich :

Ich bin männlich, 18 und kämpfe schon zwei Jahre lang gegen Brechreiz/Rückfluss von Magensäuren und starken Husten. Habe sehr oft einen starken Hustenreiz. Ich hatte schon eine Magenspiegelung. Das Ergebnis war ein entzündeter Magen. Hatte auch Helicobacteria oder wie die Magen/Darm Infektion heisst.

Falls ihr mehr über Informationen über mich braucht sag ruhig bescheid. Ich hoffe ihr seit nicht so streng mit meinem Deutsch. Deutsch ist nicht so meine Stärke. Ihr könnt gerne meine Grammatik verbessern wenn ihr wollt und falls das hier auf einem falschen Thread gepostet wurde, bitte entschuldigt diese Unannehmlichkeit.

...zur Frage

Ich bin gehörlos - dagegen?

Ich will mich kurz vorstellen. Ich bin eigentlich schwerhörig, wenn ich eine CI ( Cochlea Implantat) und Hörgeräte anhabe, denn ohne die bin ich völlig taub. Ich bin das Mädchen, das zeigen und erklären will, dass die gehörlose und schwerhörige Leute nicht dumm sind. Ich selbst bin Realschülerin aus Dortmund, wo Hörgeschädigte schule gibt. Und ich hab zwei Vorteile : Ich kann hören und sprechen, wenn ich CI und Hörgeräte anhabe und wenn ich Stress mit meinen Eltern habe oder es sehr laut ist, kann ich CI und Hörgeräte abschalten ( wie gesagt: nichts hören), dann fühle ich mich sehr wohler. Immer versuche ich mit euch bzw. Hörenden in Kontakt aufzunehmen, aber es passiert meisten so: Am Anfang nehmen sie mit mir Kontakt auf und später haben sie keine Lust mit mir zu sprechen, obwohl ich mich um sie bemüht habe. Deswegen habe ich viele gehörlose und schwerhörige Freunde zum Unterhalten, denn ich gebrauchende Gebärdensprache bzw. Zeichensprache. Meine Frage: Warum das? habt ihr angst mit mir zu sprechen oder schämt euch, weil ihr absichtlich langsam mit mir spricht? Könnt ihr mir euer Gefühl beschreiben,wovor ihr euch befürchtet oder warum findet ihr "Behindert zu sein" ist komisch? Ihr wisst, egal was man hat. Mensch ist mensch.

...zur Frage

Herpes Genitalis.. und jetzt ?

Hallo Leute, ich habe sei letzter Woche Donnerstag Herpes Genitalis.. Am Anfang dachten ich und meine Frauenärztin dass es ein ganz normaler PIlz wäre. Montag wurden die schmerzen dann aber so schlimm, dass ich in die Notfall Ambulanz ging und dort wurde mir dann Herpes Genitalis diagnostieziert.. nehme seitdem auch erst Tabletten und Salbe dagegen. Nun bin ich erst 18 Jahre und habe totale Angst und einige Fragen. Ich hoffe dass ihr sie mir seriös und ehrlich beantworten könnt da ich im Moment echt leide .. 1. Wie lange dauert es, bis alle Bläschen verschwunden sind und ich sagen kann "es ist vorbei" ? 2. Muss ich mich und meinen Partner jetzt ** immer** mit Kondom schützen weil eine ständige ansteckungsgefahr besteht ? 3. Wie kann ich mich vor einem neuen Ausbruch schützen? 4. Wie ist das in der Schwangerschaft ? 5. Sind hier vielleicht welche, die die gleiche Krankheit haben? Wie sieht das bei euch aus? Erfahrungen?

Ich fahre am Samstag mit meinem Freund in Urlaub und natürlich wollen wir da die zeit zu zweit auch gut nutzen.. kann ich dann schon wieder mit ihm schlafen ? Ich hoffe es können mir einige helfen, da ich erst Freitag wieder einen Termin bei meiner Ärztin habe und ich mir wirklich Sorgen und Gedanken mache die vielleicht total unnötig sind .. Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?