Sehr stark angeschwollener Mückenstich, kommt das wegen der Hitze?

5 Antworten

Ich habe das auch immer, aber ich handhabe das immer so. solange kein Eiter da ist und es sich nach einer Woche gebessert hat ist es schon okay. Aber dieses Klick gerät empfehle ich auch- das ist echt super.

Das scheint mir eher eine allergische Reaktion zu sein. Wie alt ist denn deine Tochter? Wenn sie noch sehr klein ist, würde ich sogar mit ihr zum Arzt gehen. Bei größeren Kindern, etwa Schulkindern, kann man nach Rücksprache mit dem Hausarzt ein Mittel gegen Allergien einnehmen. Dann geht auch die Schwellung und der Juckreiz durch den Stich zurück.

Eine Methode wäre, das Gift der Mücke durch Hitze zu zerstören, ist der Wattebausch, der in heißem Wasser getränkt und anschließend für mehrere Minuten auf den Mückenstich gepresst wird. Wichtig ist auch hierbei, dass die Temperatur von 45 Grad Celsius überschritten wird, um die Eiweißstrukturen des Mückengiftes zu zerstören

Für deine Tochter eine schnelle und gute Besserung von rulamann.

Hoffentlich hilfts!!!!!!!!!!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?