Sehnenscheidenentzündung nach Verletzung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Rötung kann, MUSS aber natürlich nicht auf eine Sehnenscheidenentzündung hinweisen. Gehe aber lieber auf eine Nummer sicher und lass das von deinem Arzt checken. Sollte es nämlich wirklich eine Sehnenscheidenentzündung sein, und diese bleibt unbehandelt, kann es passieren, dass Begleiterscheinungen wie Verhärtungen hinzukommen, welche wiederum z.B. auf das Verkleben der Sehne(n) hinweisen könnte, weil aus einer akuten eine chronische Sehnenscheidenentzündung werden kann. Was auf jeden Fall nicht schaden kann ist schonen (!), und kühlen. Dein Arzt kann dir ggf. eine Schiene umlegen, die den Fuß ruhig stellt. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Flocke123 07.04.2017, 00:11

Danke, welche Schiene würde ich dann bekommen? hab ja schon diese Aircast wegen den anderen schmerzen

0

Was möchtest Du wissen?