Schwitzige Hände abends

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt in der Apotheke spezielle Lotionen gegen schwitzende Hände.

Lass dich dort beraten und probiere eine aus.

Sollte keine Besserung eintreten, würde ich das Problem einmal mit deinen Hausarzt besprechen.

turtlemania 20.12.2014, 19:34

Mir ist jetzt eingefallen, dass ich ein neues Medikament nehme...meine Nachbarin ist Apothekerin und hat mich darauf angesprochen. Es heisst Abilify und ich bin mir sicher, dass es davon kommt, da ich auch nachts vermehrt schwitze!!

1

Hallo, gegen stark schwitzende Hände hilft das homoeopathische mittel calcium carbonicum. Ich empfehle dir 1 x täglich 3 globuli in der Potenz C30 einzunehmen. Dieses mittel und die homoeopathievertraegliche Zahnpasta bekommst du in jeder Apotheke. Höchstens drei Tage einnehmen, wenn vorher Besserung eintritt , nicht weiter einnehmen. Die kommenden 10 Tage aetherische Öle meiden. Lg Gerda

turtlemania 20.12.2014, 19:32

Vielen Dank, ich werde es mal ausprobieren!!

0
gerdavh 21.12.2014, 05:24
@turtlemania

Dass du abilify einnimmst, hättest du erwähnen müssen. Uebermassiges schwitzen ist eine bekannte Nebenwirkung. Besprich das mit deinem behandelnden Arzt. Unter diesen Umständen dürfte ein homöopathisches mittel nicht helfen, wenn du weiterhin dieses Medikament einnimmst. Lg Gerda

0

Hall turtlemania,

wenn man so ein Problem hat ob schwitzende Hände oder Füße kann mna zum Hautarzt gehen. Mitunter bietet man physikalische Bäder an Also mit Schwachstrom gegen das schwitzen.

VG Stephan

Was möchtest Du wissen?