Schwitzen Nasenbluten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Lukas, wie ich aus Deinen bisher gestellten Fragen entnommen habe, wirst Du wegen Deiner Unterfunktion medikamentös behandelt. Wenn Du jetzt so stark schwitzt, könnte es sein, dass Du nicht richtig eingestellt bist. Ich will gerade Dich nicht ermutigen zum Arzt zu gehen, wenn ich so lese, wie oft Du wegen des Herzens schon da warst. Aber Deine Schilddrüsenwerte kannst Du mal überprüfen lassen. Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
walesca 01.09.2013, 09:24

Bitte lass auch Deinen Blutdruck kontrollieren, denn auch ein zu hoher Blutdruck kann zu Nasenbluten führen!! LG

0

Was möchtest Du wissen?