Schwitzen, Müdigkeit und Gewichtsverlust, was kann es sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke das liegt vielleicht daran, dass du nicht auf deine Ernährung achtest. Ich hatte auch ne Zeit lang solche Probleme und musste Nahrungsergänzungsmittel nehmen. Meine Müdigkeit war dann auch schon verschwunden. Da du dann wahrscheinlich keine richtigen ausgewogenen Mahlzeiten zu dir nimmst, nimmst du ab, du bist müde etc. Geh am Besten zum Arzt. Der kann dir immer noch besser sagen, was das Problem ist. Lass dir dein Blut abchecken. lg

Hallo,

das kann von A-Z alles sein und ich glaube auch nicht das es dir besser geht ,wenn ich diese hier alle aufzähle.Du solltest dich jetzt nicht verrückt machen ,sondern abwarten was die Untersuchungen ergeben.Alles andere wäre doch nur Spekulation und helfen tut es dir im Moment auch nicht.

LG bobbys

Hallo HolliHolger,

bist du momentan gestresst? Deine Symptome passen sehr gut zu einer Überlastung. Vielleicht hast du mehr Stress auf der Arbeit, oder auch privat? Du solltest dir etwas mehr Ruhe gönnen.

Gute Besserung!

Das kann alles oder nichts sein. Hast Du sonst irgendwelche Beschwerden. Bekommst Du schlecht Luft, Rauchst Du und, und und ? Es kann von der Lunge , oder vom Herzen kommen.

Aber warte erst mal ab was die Blutwerte sagen.

Alles Gute Waldmensch

Was möchtest Du wissen?