Schwitzen im Schlaf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sicher.

Stress verursacht Mangel an Magnesium und an den B-Vitaminen (recherchiere mal unter Hyperhidrose und B1- Mangelsmptom, z.B. vitalstoff-lexikon.de), vor allem wenn Du Kaffee trinkst und - schwitzt.

Versuche es erstmal damit, diese Stoffe kannst Du ja gut zuführen, aber mind.  10-15 mg bei den B1-6, und Mg 10 mg / kg Körpergewicht am Tag.

Warum ist es blöde, wenn Du einen Mittagsschlaf einlegst? Im Schlaf findet der Zellstoffwechsel statt, und das muß zum Entgiften und Ausscheiden führen, sonst wirst Du krank.

Trinke klares Wasser aus der Leitung, am besten lauwarm, dann unterstützt Du das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?