Schwitzen Dicke wirklich mehr als Normalgewichtige?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich persönlich meine, dass ist nur Dein Gefühl. Die Menschen sind unterschiedlich, auch in ihrem Wärme-Empfinden. Ich selbst "gehe schon ein", wenn es mehr als 22 Grad sind. Abgesehen davon, dass mir das Wasser/der Schweiss in Strömen läuft, fühle ich mich auch ausgesprochen unwohl, sobald die Temperaturen in entsprechende "Höhen" gehen. Meine Tochter hat dieses "Gen" geerbt. Wir sind beide nicht nicht dick und schwitzen was das Zeug hält.

Tja, ich bin eine Dicke. Über 100 - also richtig dick. Aber übermäßig schwitzen muß ich nicht. Sicher bei schwülem Wetter treibt es auch mir den Schweiß auf die Stirn, aber selbst dann läuft er nicht in Strömen. Die Hitze und den Sommer mag ich trotzdem nicht. Vielleicht weil die Insekten extrem auf mich losgehen. Egal ob Mücken, Bremsen oder Wespen, die lieben mich. Auch ohne Schweiß.

Was möchtest Du wissen?