Schwindelig von Hepatitis Impfung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hepatitisimpfungen können Nebenwirkungen haben und das Allgemeinbefinden beeinträchtigen. Möglicherweise reagierst du aber auch allergisch auf die Spritze. Wenn es dir morgen nicht besser geht, solltest du deinen Arzt beachrichtigen. Falls sich dein Zustand verschlimmern sollte, ruf bitte den Notarzt oder lass dich in die Ambulanz des nächsten Krankenhauses fahren. Man sollte kein Risiko eingehen. Gute Besserung!

Arm nach Hepatitis-Impfung stark geschwollen - normale Reaktion oder zum Arzt?

Da ich demnächst im medizinischen Bereich arbeiten werde habe ich mich heute gegen Hepatitis impfen lassen. Etwa eine Stunde danach wurde der Arm leicht rot und schwoll an, nun ist die Schwellung schon massiv, sonst habe ich aber keine Beschwerden außer dass die Einstichstelle ein wenig schmerzt. Sollte ich erst einmal abwarten oder muss ich zum Arzt?

...zur Frage

Muss ich mich gegen Hepatitis impfen lassen?

Hallo, Ich fange am 09.01. In einer zeitarbeitsfirma im Ambulanten Pflegedienst zu arbeiten. Jetzt habe ich mich erkundigt nach einer Hepatitis impfung. Das Problem ist: keiner will das übernehmen. Die Krankenkasse nicht, die zeitarbeitsfirma nicht und selber kann ich es nicht. Als ich in der zeitarbeitsfirma angerufen habe meinten die, das es dir Krankenkasse übernimmt und sie sagte, das ich es in dem Fall nicht brauche. Nur wenn ich im Pflegeheim arbeite dann wäre es notwendig, aber in der Ambulanten nicht. Hat sie damit recht und ich muss mich nicjt dagegen impfen lassen?

...zur Frage

Wie lange reicht eine Hepatitis A Impfung?

Wann muss eine Hepatitis A Impfung aufgefrischt werden? Oder hält die, wenn man die einmal bekommen hat?

...zur Frage

Zweite Hepatitis-Impfung nach 5 Wochen noch okay?

Ich habe vor 5 Wochen meine erste Hepatitis Impfung bekommen. Letzte Woche hatte ich eine heftige Erkältung und konnte deshalb nicht zur 2.Impfung gehen. Ist es schlimm wenn ich dann am Montag erst gehe? Dann wäre die 1.Impfung 5 1/2 Wochen her.

...zur Frage

Wenn die Arzthelferin sich missverständlich ausdrückt: wie sollte man(n) sich verhalten?

Hallo, letzte Woche hatte ich einen Termin zur Akupunktur für meinen Rücken. Die Arzthelferin kam in die Kabine und sagte zu mir: "den Rücken ganz frei machen". Dann nach einer kleinen Pause: "die Hose auch aufmachen!". Nach einem gewissen Nachdenken habe ich es dann so interpretiert, dass ich den Hosengürtel etwas lockern sollte. Da Sie später nichts mehr sagte, gehe ich mal davon aus, dass Sie es so gemeint hatte?! Vor ca. 2 Jahren war ich bei einem Orthopäden, wo ich Fangopackungen für meinen Rücken erhalten sollte. Eine Arzthelferin sagte zu mir, ich solle in eine Kabine gehen und mich freimachen. Nachdem ich gerade erst mein Hemd ausgezogen hatte, kam eine andere Arzthelferin und sagte sehr energisch: "Sind Sie immer noch nicht fertig? Sie müssen sich ganz ausziehen". Daraufhin fragte ich nach: "GANZ ausziehen?" Sie erwiderte kurz und knapp: "Ja!". Da ich von Natur aus etwas exhibitionistisch veranlagt bin und gerne Frauen zeige, worauf ich stolz bin, war ich in ernsthafter Versuchung wirklich ALLES ausziehen. Da ich aber einen Skandal befürchtete und die Arzthelferin auch weder nett noch hübsch war, ließ ich dann doch die Unterhose an. Im Nachhinein habe ich aber oft darüber nachgegrübelt, wie das denn nun wirklich gemeint war?!? Schon oft war ich in Situationen, wo Arzthelferin sich nicht eindeutig ausdrückten (oder doch?). Kennt jemand sich mit dieser Thematik aus? Formulieren Arzthelferin manchmal ungenau? Oder haben manche wirklich das Bedürfnis, dass ein gut aussehender männlicher Patient sich auch manchmal komplett entblößt? Vielleicht ist ja die eine oder andere Arzthelferin hier anwesend und kann etwas dazu sagen? Für sachdienliche Antworten: danke im Voraus!

...zur Frage

Seiten Monaten pochen im Bauch. ratlos

Hallo. Ich bin 26 Jahre, sportlich und normal gewichtig. Ich habe seit Monaten so ein pochen oder zucken im oberen Bauch bzw. Unterem Brustbereich, das ich ständig hab aber unregelmäßig, Wie ein innerer Schluckauf. Es wurde eine magenuntersuchung gemacht, Da war aber alles in Ordnung. Es wurde ein EKG gemacht, Da drauf war es zu erkennen, es kahm dabei immer ein Ausschlag wie beim Herz auch, kommt aber nicht vom herz. Bin ratlos, es nervt mich total weil ich wenn ich ruhe immer etwas mit zucke, Hand arm usw. Und ich nur noch schlecht einschlafe.

Weis da jemand was, irgentwelche erfahrungen. Bin ein bisschen verzweifelt! LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?