Schwindelanfälle

1 Antwort

Eine Thrombose macht sich normalerweise anders bemerkbar, z.B. mit einem geschwollen Bein und Schmerzen und tritt dann z.B. nach einer langen Reise oder einer Verletzung auf. Begünstigend wirken auch die Einnahme der Pille bei Frauen und Rauchen. Schwindel kann zwar auftreten, wenn sich einer solcher Thrombus ablöst und in die Lunge gelangt, aber das würde sich dann eher als Atemnot äußern. Schwindel kann leider sehr viele Ursachen haben. Wie schon in der ersten Antwort geschildert, zu niedriger Blutdruck oder zu wenig getrunken oder aber auch Erkrankungen des Gleichgewichtorgans. Generell ist es gut, dass untersuchen zu lassen. Dass der Urlaub dadurch eingeschränkt sein sollte, wenn ansonsten keine Erkrankungen bekannt sind, würde ich mal nicht denken. Wenn Belastung bezüglich einer Thrombose besteht, können auf dem Flug Kompressionsstrümpfe getragen werden.

Was möchtest Du wissen?