Woher kommen mein Schwindel und die Magenprobleme?

2 Antworten

Warst du denn schon beim Arzt. Wenn Probleme über eine längere Zeit anhalten, sollte man sich untersuchen lassen. Dann kann man auch ganz gezielt suchen, was Linderung verschafft.

Das Säuregefühl in Mund und Speiseröhre kannst du durch Ölkauen beeinflussen und es ist auch sehr gut früh nach dem Aufstehen ein Glas warmes Wasser zu trinken und vor dem Frühstück einen kleinen Schluck Olivenöl, Leinöl oder ein Öl deiner Wahl.

Das Wasser und das Öl kleiden die Speißeröhre und Magenwände aus und nachkommende Speisen können besser durchrutschen.

Natürlich kann der Schwindel mit deinen Magenproblemen zusammenhängen, es kann aber auch der Kreislauf sein. Genau kann das aber nur ein Arzt feststellen, nach einer gründlichen Untersuchung!

Klingt nach Magnesiummangel. Recherchiere da mal weiter.

Zuviel Magnesium macht Durchfall, deshalb deutet Verstopfung oft auf Mg-Mangel hin, ebenso der Schwindel. Er könnte allerdings auch von Vitamin-D-Mangel kommen, den kannst Du beim Arzt mal messen lassen. Vitamin D und Magnesium arbeiten eh irgendwie zusammen.

Oder nimm auf eigene Faust Lebertran, 1 EL am Morgen, gekühlt zum Frühstück, ist ok und hat schon so manchem geholfen.

Der Muskel zwischen Speiseröhre und Magen wird locker durch Fett, deshalb solltest Du Lebertran wie auch andere fette Speisen immer zu Beginn einer Mahlzeit nehmen. Eiweiß schließt den Muskel oder festigt ihn wieder. Ich habe gemerkt, daß eine Mandel oder Paranuß da hilft. Die haben also mehr Eiweiß als Fett.

Du kannst Deiner Verdauung auf die Beine helfen, indem Du jeden Bissen flüssig kaust, wirklich bis zum Ende. Wir haben im Mund 2x 3 Speichel-drüsen (links und rechts), die schon mit dem Verdauen beginnen. Der alte Spruch "gut gekaut ist halb verdaut" ist also wirklich wahr.

Falls es Dich interessiert: Es gibt einen Mann namens Fletcher, der sich dadurch "gesundgekaut" hat.

Zum Galleflußanregen kannst Du etwa 3 kleine Blättchen Löwenzahn essen, das hilft sehr gut.

1

komische ängste und gefüle

Kennt das jemand, wenn ich an manchen Orten bin kommt mir plötzlich so ein komisches etwas bedrohliches Gefühl dann fängt mien herz an zu schlagen, so Lampenfieber mäsig!

Das selbe wenn ich Fernseh gucke dann kommen mir manche dinge so seltsam vor wie sich jemand benimmt oder spricht.Oder Orte so befremdet.

Letztens hab ich alte filme angesehen und da ist alles so komisch , das löste bei mir so ein unwirkliches merkwürdiges Gefühl aus !Und dann fühle ich mich irgendwie in diesen Bann gezogen und versuche das zu analysieren !

Oder manchmal kommen mir personen die ich schon jahrelang kenne plötzlich fremd vor bzw. ich frage mich woher ich sie eigentlich kenne und warum! Ich hoffe das kennt jemand! und die ganze symptome sind mit angst verbunden, sobald ich mich selstam fühel in einen ort oder sorga zuhause fühle ich mich komisch , dan bekomm ich so ein komischen angst , dan sagt mein bewussein , junge du verleirst dein verstand , und ich konnte schreien und wegrennen ,. ich leide auch unter schlafstörung , gewictsverlust , angst das ich sterbe oder angst das ich eine schwere krankheit habe, bleiche haut hab ich auch bekommen , was mir angst bereitet. selbst wen ich normal träume kommen mir die dräume seltsam . missempinden in körper. und manchmal hab ich so ein leichtes kribeln in herzseite und richtig schwach, verwirung kommen auch vor , schwindel und veiles mehr.

habe 4 monate emetrin tabletten genomen aber ich habe aufgehör damit seit 6 tagen , den die nebenwirkungen sin mir zu stark.

war beim arzt er mein ich wäre ok , blutwerte waren auch ok. aber ich lebe ja nicht in deutschlan sondern in kosovo , und was mit psyche angeht aben die keine ahnung.

ich musse viel durmachen biss jetzt , alles mögleiche was mich fertig gemacht hat. ich denke das kommt von meine schiksale was ich erlebt habe.

bite um ein antwort mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?