Schwindel und Herzstechen nach dem Sport?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Besonders zu Beginn der Behandlung mit Mirtazapin, aber auch für die gesamte Zeit der Einnahme, kann es zu sehr starker Müdigkeit und Trägheit kommen, da Mirtazapin sedierend wirkt. Häufig ist eine Gewichtszunahme aufgrund von Appetitsteigerung und Ödemen zu beobachten. Antidepressiva können ein Restless-Legs-Syndrom (RLS) hervorrufen, wobei nach Mirtazapineinnahme bis zu einem Viertel der Patienten ein RLS entwickeln. Auch ein Anstieg der Cholesterinwerte wird berichtet.

Bei einem plötzlichen Absetzen treten mitunter Symptome (leichte Unruhe, vorübergehende Schlafstörungen, leichtes Schwitzen) auf. Weiterhin können in seltenen Fällen Missempfindungen der Haut, Albträume und Halluzinationen, Verwirrtheit und Krampfanfälle auftreten, und das extrapyramidalmotorische System kann erheblich gestört werden.

Ds extrapyramidalmotorische System steuert die unwillkürlichen Nervenimpulse, für die Tätigkeit der inneren Organe, Herzfrequenz, Atmung etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?