schwindel und Benommenheit mit gleichzeitig kribbeln, taubheit auf der lanken seite

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Ichselbst

du solltest dir bei einem Neurologen einen Termin für ein EEG geben lassen und lass dich nicht auf einen Termin in mehreren Monaten vertrösten. Schildere schon am Telefon deine Symptome. Ein EEG gibt evtl. Auskunft darüber ob es sich dabei um (epileptische) Anfälle handelt.

LG Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne Kribbeln und Taubhait als Mangelsymptom von Magnesium und Vitamin B-Komplex.

Habe aber auch schon vom Schlaganfall gehört, besonders wenn es halbseitig auftritt:

http://www.medizinfo.de/schlaganfall/zersymp.htm

Vielleicht ist es eine Vorstufe davon (die irgendwann in einen "richtigen" Schlag mündet), das solltest Du abklären lassen.

Magnesium und Vitamin B kannst Du ja zusätzlich noch nehmen, aber das andere scheint mit dringender zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hooks 21.11.2014, 14:43

TIA`s dauern maximal 24 Stunden.

Eine Transitorisch Ischämische Attacke (TIA) ist eine vorübergehende neurologische Störung, die in ihren Symptomen einem Schlaganfall gleicht, sich aber wieder vollständig zurückbildet. Eine TIA dauert wenige Minuten bis Stunden (definitionsgemäß maximal 24 Stunden). Die Symptome werden durch eine Durchblutungsstörung im Gehirn hervorgerufen.

TIA`s sind Warnzeichen.

TIA´s müssen als Vorzeichen eines Hirninfarktes aufgefasst werden. Die Ursachen müssen unbedingt abgeklärt und behandelt werden.

0

Was möchtest Du wissen?