Schwindel, Übelkeit, harter Bauch - was könnte es sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hört sich für mich so an, als seien Deine Ohrsteine etwas durcheinander oder blockiert, jedenfalls nicht mehr in der korrekten Position.

Der Ohrenarzt wird vermutlich mit Deinem Kopf/Oberkörper einige "merkwürdige" Bewegungen zum Testen und danach evtl. auch als Therapie durchführen. Erst versucht er zu ermitteln in welchem Ohr die Ursache steckt. Bestätigt der Test die Vermutung, dann führt er einfach die Gegenbewegung durch, die die Ohrsteine wieder in die korrekte Lage bringen, und feddisch.

Kannst Dich mit folg. Link schonmal physisch und psychisch vorbereiten, lG

http://www.hno-vahle.de/benigner-paroxysmaler-lagerungsschwindel-bpl/

Was möchtest Du wissen?